Falsche Empfänger wird in einer Posteingangsregel angegeben mit der Option ForwardTo oder RedirectTo in Exchange Server 2013 ist

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3058609
Problembeschreibung
Betrachten Sie das folgende Szenario in einer Umgebung mit Microsoft Exchange Server 2013:
  • Eine Verteilergruppe (DL) und e-Mail-Kontakt verwenden den gleichen Anzeigenamen.
  • Alias des e-Mail-Kontakts entspricht den allgemeinen Anzeigenamen.
  • Festlegen eine Posteingangsregel für die Verteilerliste in Ihrem Postfach auswählen die Option Feld ist mein Name im Feld an oder Cc .
In diesem Szenario die Verteilerliste immer des e-Mail-Kontakts gilt als eine Posteingangsregel leitet oder empfangene e-Mail weitergeleitet.
Ursache
Dieses Problem tritt auf, weil eine Suche die SMTP-Adresse ignoriert und gibt den falschen Empfänger QueryFilter-Filter.
Lösung
Um dieses Problem zu beheben, installierenKumulatives Update 10 für Exchange Server 2013.
Status
Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt "Eigenschaften" aufgeführt sind.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3058609 – Letzte Überarbeitung: 09/15/2015 22:18:00 – Revision: 1.0

Microsoft Exchange Server 2013 Enterprise, Microsoft Exchange Server 2013 Standard

  • kbqfe kbsurveynew kbfix kbexpertiseinter kbmt KB3058609 KbMtde
Feedback