Hotfixrollup 3064706 für.NET Framework 4 für Windows Vista SP2, Windows 7 SP1, Windows Server 2003 SP2, Windows Server 2008 R2 SP1 und Windows Server 2008 SP2

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3064706
Dieser Artikel beschreibt die Hotfix-Rollup 3064706, das für die Microsoft.NET Framework 4 verfügbar ist. Weitere Informationen zu Problemen, die das Hotfixrollup behebt, finden Sie unter den "Probleme, die dieses Hotfix-Rollup behebt"Abschnitt.

Lösung
Ein unterstützter Hotfix ist jetzt von Microsoft erhältlich. Es soll jedoch nur das Problem beheben, das in diesem Artikel beschrieben ist. Wenden Sie es nur auf Systeme an, bei denen dieses spezielle Problem auftritt.

Um dieses Problem zu beheben, wenden Sie sich an Microsoft Support Services, um den Hotfix zu erhalten. Eine vollständige Liste der Telefonnummern des Microsoft Product Support Services und Informationen über Supportkosten finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:Hinweis In besonderen Fällen können Gebühren, die normalerweise für Support-Anrufe anfallen abgebrochen werden, wenn ein Microsoft-Supportmitarbeiter feststellt, dass ein bestimmtes Update Ihr Problem beheben kann. Die normalen Supportkosten gelten für zusätzliche Supportfragen und Probleme, die für das betreffende Update nicht qualifizieren.
Weitere Informationen

Voraussetzungen

Um diesen Hotfix anwenden zu können, müssen Sie die.NET Framework 4 installiert haben.

Neustart Anforderung

Sie müssen den Computer neu starten, nachdem Sie diesen Hotfix anwenden, wenn alle zugehörigen Dateien verwendet werden. Es wird empfohlen, dass Sie alle.NET Framework-basierten Anwendungen schließen, bevor Sie diesen Hotfix anwenden.

Ersetzte Hotfixes

Dieses Hotfix-Paket ersetzt keine zuvor veröffentlichten Hotfix-Paket.

Datei-Informationen

Die internationale Version dieses Hotfixes weist Dateiattribute (oder neuere Dateiattribute) auf, die in der folgenden Tabelle aufgelistet sind. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in Coordinated Universal Time (UTC) aufgelistet. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, wird es in die lokale Zeit konvertiert. Um die Differenz zwischen UTC und der Ortszeit zu finden, verwenden Sie die Registerkarte Zeitzone unter Datum und Uhrzeit in der Systemsteuerung.
Für alle unterstützten X 86-basierten Versionen von Windows
DateinameDateiversionGröße der DateiDatumZeit
PenIMC.dll4.0.30319.206168,75215-Mai-201511:39
PresentationCore.dll4.0.30319.20613,792,55215-Mai-201511:40
PresentationFramework.dll4.0.30319.20616,433,45615-Mai-201511:40
PresentationHost_v0400.dll4.0.30319.2061181,93615-Mai-201511:39
Setup.exe10.0.30319.206178,99215-Mai-201511:39
SetupEngine.dll10.0.30319.2061811,16015-Mai-201511:39
SetupUi.dll10.0.30319.2061296,59215-Mai-201511:39
WindowsBase.dll4.0.30319.20611,373,33615-Mai-201511:40
wpfgfx_v0400.dll4.0.30319.20611,664,16015-Mai-201511:39
wpftxt_v0400.dll4.0.30319.2061924,32015-Mai-201511:39
Für alle unterstützten X 64-basierten Versionen von Windows
DateinameDateiversionGröße der DateiDatumZeit
PenIMC.dll4.0.30319.206184,11215-Mai-201512:13
PenIMC.dll4.0.30319.206168,75215-Mai-201511:39
PresentationCore.dll4.0.30319.20613,828,90415-Mai-201512:12
PresentationCore.dll4.0.30319.20613,792,55215-Mai-201511:40
PresentationFramework.dll4.0.30319.20616,433,45615-Mai-201511:40
PresentationHost_v0400.dll4.0.30319.2061226,48015-Mai-201512:13
PresentationHost_v0400.dll4.0.30319.2061181,93615-Mai-201511:39
Setup.exe10.0.30319.206178,99215-Mai-201511:39
SetupEngine.dll10.0.30319.2061811,16015-Mai-201511:39
SetupUi.dll10.0.30319.2061296,59215-Mai-201511:39
WindowsBase.dll4.0.30319.20611,373,33615-Mai-201511:40
wpfgfx_v0400.dll4.0.30319.20612,154,14415-Mai-201512:13
wpfgfx_v0400.dll4.0.30319.20611,664,16015-Mai-201511:39
wpftxt_v0400.dll4.0.30319.20611,229,47215-Mai-201512:13
wpftxt_v0400.dll4.0.30319.2061924,32015-Mai-201511:39
Für alle unterstützten IA-64-basierten Versionen von Windows
DateinameDateiversionGröße der DateiDatumZeit
PenIMC.dll4.0.30319.206168,75215-Mai-201511:39
PresentationCore.dll4.0.30319.20613,792,55215-Mai-201511:40
PresentationFramework.dll4.0.30319.20616,433,45615-Mai-201511:40
PresentationHost_v0400.dll4.0.30319.2061181,93615-Mai-201511:39
Setup.exe10.0.30319.206178,99215-Mai-201511:39
SetupEngine.dll10.0.30319.2061811,16015-Mai-201511:39
SetupUi.dll10.0.30319.2061296,59215-Mai-201511:39
WindowsBase.dll4.0.30319.20611,373,33615-Mai-201511:40
wpfgfx_v0400.dll4.0.30319.20611,664,16015-Mai-201511:39
wpftxt_v0400.dll4.0.30319.2061924,32015-Mai-201511:39

Probleme, die dieses Hotfix-Rollup behebt

Problem 1

Problembeschreibung
Beim Einfügen einer 4-Byte-Zeichen ein Eingabe-Editor (IME) in einem Windows Presentation Foundation (WPF)-Textfeld mit tritt ein Absturz.

Ursache
Wenn IME sendet ein 4-Byte-Zeichen (ein Zeichen, das aus zwei UTF-16-Zeichen besteht), tut dies mithilfe von zweiWM_IME_CHAR-Nachrichten. Jede Nachricht enthält die Hälfte des Zeichens. WPF wird während des Betriebs eine Einfügemarke Text zwischen den zwei Ersatzzeichen positioniert. Da Textoperationen in dieser Position normalerweise nicht ausgeführt werden, wird ein Internalmechanism aus der zusammengesetzten Sequenz früh unterbrochen. Dies bewirkt, dass WPF Grenzen verlässt, wenn er versucht, die position der Einfügemarke.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3064706 – Letzte Überarbeitung: 06/26/2015 07:10:00 – Revision: 1.0

Microsoft .NET Framework 4.0

  • kbsurveynew kbexpertiseadvanced kbqfe kbfix kbmt KB3064706 KbMtde
Feedback