Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Lokalen Benutzer in einer Exchange-Bereitstellung Hybrid sehen Verfügbarkeit jedoch keine Kapazität oder die Beschreibung einer Ressource beim Planen einer Besprechung

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3065364
Hinweis Hybrid-Konfigurationsassistent, die Exchange-Verwaltungskonsole in Microsoft Exchange Server 2010 enthalten ist, wird nicht mehr unterstützt. Daher sollten Sie nicht mehr den alten Mischkonfiguration Assistenten verwenden. Verwenden des Office 365 Mischkonfiguration Assistenten erhältlich http://AKA.ms/HybridWizard. Weitere Informationen finden Sie unter Office 365 Hybrid-Konfigurations-Assistenten für Exchange 2010.
PROBLEM
Betrachten Sie das folgende Szenario:
  • Sie haben eine hybride Bereitstellung von lokalen Exchange Server und Exchange Online in Office 365.
  • Lokalen Benutzer zu einer Besprechung die Verwendung eine Ressource wie einen Ausrüstung des Unternehmens.
In diesem Szenario kann der Benutzer Informationen zu Ressource anzeigen. Andere Eigenschaften, z. B. Kapazität und Beschreibung sind jedoch fehlt.
URSACHE
Dieses Problem tritt auf, wenn das Postfach in der lokalen Umgebung zu migriert wurde. Eigenschaften von Ressourcenpostfächern lokalen Kapazität und Beschreibung werden in Attribute MsExchResourceCapacity und MsExchResourceDisplay des Objekts in Active Directory-Domänendienste (AD DS) gespeichert. Das Objekt aus der lokalen Umgebung zu migriert wird, werden diese Attribute von lokalen entfernt AD DS. Daher können keine lokale Benutzer Kapazität und Beschreibung anzeigen zu migrierten Ressourcenpostfächer.
LÖSUNG
Um Kapazität und Beschreibung über die migrierten Ressourcenpostfächer Detailansicht lokalen Benutzern ermöglichen, manuell aktualisieren Sie die Attribute MsExchResourceCapacity und MsExchResourceDisplay , die zu migrierten.

Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
  1. Die Werte der Attribute von Exchange Online abrufen. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
    1. Verbindung zu remote Windows PowerShell mit. Weitere Informationen finden Sie unter Verbindung zu remote-PowerShell verwenden.
    2. Führen Sie das Cmdlet " Get-Mailbox " zum Abrufen der Werte für diese Attribute von Exchange Online. Weitere Informationen finden Sie unter Get-Mailbox.
    3. Untersuchen Sie die Ausgabe, und notieren Sie die Werte für die Eigenschaften ResourceCapacity und ResourceCustom zurückgegeben werden.
  2. Verwenden Sie die Werte, die Sie in Schritt 1 ermittelt die Attribute MsExchResourceCapacity und MsExchResourceDisplay von Objekten im lokalen Active Directory aktualisieren.
Weitere Informationen
Brauchen Sie Hilfe? Klicken Sie auf der Office 365-Community Website oder Exchange-Foren auf TechNet.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3065364 – Letzte Überarbeitung: 04/27/2016 06:54:00 – Revision: 3.0

Microsoft Exchange Online, Microsoft Exchange Server 2013 Enterprise, Microsoft Exchange Server 2013 Standard, Microsoft Exchange Server 2010 Enterprise, Microsoft Exchange Server 2010 Standard

  • o365022013 o365 o365a o365e o365m hybrid kbmt KB3065364 KbMtde
Feedback