Update: Verschieben von Postfächern fehlschlägt Teil eine hybride Office 365-Migration in Forefront Unified Access Gateway 2010 Service Pack 4

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3068289
Problembeschreibung
Beim Verschieben von Postfächern im Rahmen eines Hybriden Microsoft Office 365-Migration in Microsoft Forefront Unified Access Gateway 2010 Service Pack 4 möglicherweise für einige Postfächer verschieben nicht möglich. Darüber hinaus wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:

Der Aufruf https://path/mrsproxy.svc ist fehlgeschlagen.
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (401)

Ursache
Dieses Problem kann auftreten, wenn das lokale Exchange-Endpunkte durch Unified Access Gateway 2010 veröffentlicht werden. Unified Access Gateway erwartet, dass alle Clients Cookies unterstützt. Allerdings ist dies nicht der Fall, wenn Office 365 der Client ist. Sendet ein Client ohne ein Sitzungscookie Unified Access Gateway sieben aufeinander folgende Anforderungen desselben Ursprungs-IP und Port, lehnt Unified Access Gateway zusätzliche Anforderungen. Dies führt in das Postfach verschieben Fehler.
Status
Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt "Eigenschaften" aufgeführt sind.
Weitere Informationen
Um dieses Problem zu beheben, installieren Sie den Hotfix auf dem Server Unified Access Gateway. Diesen Hotfix können Sie die Anzahl der Anforderungen zu konfigurieren, die akzeptieren Unified Access Gateway ohne ein Sitzungscookie bereitgestellt wird.

Nachdem Sie diesen Hotfix auf dem Unified Access Gateway-Server anwenden, müssen Sie den folgenden InconsistentCookieThreshold DWORD-Wert hinzufügen:

Registrierungsspeicherort:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\WhaleCom\e-Gap\von\UrlFilter

DWORD-Name: InconsistentCookieThreshold
DWORD-Wert: 30 (dezimal)


Hinweis Für besonders große Postfächer müssen Sie möglicherweise den DWORD-Wert erhöhen.

Wichtig Sie sollten diesen Registrierungsunterschlüssel nach Abschluss die Migrationsaufgabe vom Unified Access Gateway-Server entfernen.

Nachdem Sie diesen Registrierungsunterschlüssel anwenden, müssen Sie die Serverkonfiguration Unified Access Gateway aktivieren und führen Sie dann, Zurücksetzen einer Internet Information Services (IIS).
Informationsquellen
Erfahren Sie mehr über die Terminologie die Microsoft zur Beschreibung von Softwareupdates verwendet.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3068289 – Letzte Überarbeitung: 06/21/2015 04:52:00 – Revision: 1.0

Microsoft Forefront Unified Access Gateway 2010 Service Pack 4

  • kbqfe kbsurveynew kbfix kbexpertiseinter kbbug kbmt KB3068289 KbMtde
Feedback