Task-Manager möglicherweise falsche Informationen angezeigt.

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3070928
Problembeschreibung
Wenn Sie Arbeitsspeicherinformationen im Windows Task-Manager anzeigen, Thevalues, die angezeigt werden, reservierte Hardware und Geschwindigkeit möglicherweise Differfrom, was in anderen Quellen gemeldet wird. Task-Manager möglicherweise z. B. die Geschwindigkeit des Arbeitsspeichers werden höher oder niedriger als die Geschwindigkeit, die im BIOS gemeldet wird angezeigt.
Ursache
Dieses Problem tritt auf, weil der Task-Manager die SMBIOS-Speicherdaten falsch analysiert.
Abhilfe
Um dieses Problem zu umgehen, verwenden Sie eine alternative Quelle um Speicherinformationen anzuzeigen. Z. B. Ressourcenmonitor zeigt den richtigen Wert der reservierte Arbeitsspeicher und ist in Windows 7 und höheren Versionen enthalten.
Weitere Informationen

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3070928 – Letzte Überarbeitung: 06/23/2015 21:31:00 – Revision: 1.0

Windows Server 2012 R2 Datacenter, Windows Server 2012 R2 Standard, Windows Server 2012 Datacenter, Windows Server 2012 Standard, Windows 8.1, Windows 8.1 Enterprise, Windows 8.1 Pro, Windows 8, Windows 8 Enterprise, Windows 8 Pro

  • kbexpertiseadvanced kbsurveynew kbtshoot kbmt KB3070928 KbMtde
Feedback