Skype für Unternehmen auf einer 64-Bit-Betriebssystem starten wird SideBySide Ereignis-ID 35 im Anwendungsprotokoll protokolliert

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3077028
Problembeschreibung
Beim Starten von Skype für Unternehmen (zuvor Microsoft Lync 2013) auf einer 64-Bit-Betriebssystem wird der folgende Fehler im Anwendungsprotokoll protokolliert:
Protokollname: Anwendung
Quelle: SideBySide
Ereignis-ID: 35
Aufgabe Kategorie: keine
Stufe: Fehler
Schlüsselwörter: Klassisch
Benutzer: n
Beschreibung
Aktivierungskontextes für "c:\program Files (X 86) \microsoft office\Office15\lync.exe.Manifest" fehlgeschlagen. Fehler in Manifest- oder Richtliniendatei Datei "c:\program Files (X 86) \microsoft office\Office15\UccApi.DLL" in Zeile 1. Komponentenidentität im Manifest stimmt nicht mit die Identität der angeforderten Komponente überein. Ist UccApi, ProcessorArchitecture = "AMD64", Type = "win32", Version = "15.0.0.0". Ist UccApi, ProcessorArchitecture = "X 86", Type = "win32", Version = "15.0.0.0". Verwenden Sie sxstrace.exe für detaillierte Diagnose.
Ereignis>

Ursache
Auf 64-Bit-Windows-Betriebssystemen wird ein Eintrag im Anwendungsmanifest Lync.exe fälschlicherweise eine Anforderung für eine 64-Bit-Version von Wlmfds.dll in den Prozessbereich geladen werden. Jedoch ist nur eine 32-Bit-Version von Wlmfds.dll. Daher wird der im Abschnitt "Symptome" aufgeführten Fehler gemeldet.
Lösung
Sie können dieses Fehlerprotokoll ignorieren. Dieses Fehlerprotokoll bewirkt keine Skype für Unternehmen zum Absturz. Die Side-by-Side (SxS) DLL werden 32-Bit-Version von Wlmfds.dll ordnungsgemäß laden. Das Ereignis, das protokolliert wird verursacht keine Funktionen oder Stabilität mit Skype für Unternehmen.

Weitere Informationen
Um Skype für Business Absturz Problem zu beheben, können SieDurchführen eines sauberen Neustarts in Windows. Dadurch beseitigen, ob Absturz Softwarekonflikte Ursache ist.

Ein ähnliches Problem wird im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base beschrieben:
976229SideBySide Ereignis-ID 35 wird beim Starten von Windows Live Movie Maker auf einem 64-Bit-Betriebssystem im Anwendungsprotokoll protokolliert
Lync Skype für Unternehmen, die Ereignis-ID 35

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3077028 – Letzte Überarbeitung: 12/15/2015 07:35:00 – Revision: 2.0

Skype for Business, Microsoft Lync 2013, Windows 7 Enterprise, Windows 7 Professional, Windows 7 Home Premium, Windows 7 Ultimate, Windows 7 Home Basic, Windows 7 Starter, Windows 8, Windows 8.1, Windows 10

  • kbsurveynew kbtshoot kbexpertiseinter kbmt KB3077028 KbMtde
Feedback