Kann keinem freigegebenen Postfach nach der Migration von Exchange Server 2010 zu Exchange Server 2013

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3078404
Problembeschreibung
Angenommen Sie, ein freigegebenes Postfach vollständige Zugriffsrechte zuzuweisen, die als ein zusätzliches Konto in Microsoft Outlook für einige Benutzer konfiguriert. Nach der Migration des Postfachs von Microsoft Exchange Server 2010-Umgebung auf einem Microsoft Exchange Server 2013 Umgebung in einer Exchange-Ressourcengesamtstruktur können diese Benutzer nicht das freigegebene Postfach in Outlook zugreifen. Darüber hinaus kann das freigegebene Postfach als primäre Postfach zugegriffen werden.
Ursache
Dieses Problem tritt Becauseofaconfiguration in der Sicherheitslogik Exchange Server 2013.
Lösung
Um dieses Problem zu beheben, installierenKumulatives Update 10 für Exchange Server 2013.
Status
Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt "Eigenschaften" aufgeführt sind.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3078404 – Letzte Überarbeitung: 09/15/2015 22:50:00 – Revision: 1.0

Microsoft Exchange Server 2013 Enterprise, Microsoft Exchange Server 2013 Standard

  • kbqfe kbsurveynew kbfix kbexpertiseinter kbmt KB3078404 KbMtde
Feedback