Von Exchange Server 2010 OAB fehlen einige Einträge, und Ereignis 9419 wird protokolliert

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3082947
Problembeschreibung
Sie erkennen, dass das Microsoft Exchange Server-Offlineadressbuch (OAB) hat einige Elemente übersprungen, und das Ereignis 9414 wird im Anwendungsprotokoll protokolliert. Protokollierte Ereignis folgendermaßen aussehen:

Ereignis-ID: 9414
Quelle: MSExchangeSA
Beschreibung: Eine oder mehrere Eigenschaften können nicht aus Active Directory gelesen werden, für eine oder mehrere Eigenschaften nicht für Empfänger aus Active Directory gelesen werden ' / o = Contoso/Ou = Administrative Gruppe/Cn = Recipients/Cn = User 1" Offlineadressbuch"\Offline Adressliste - Contoso".
Ursache
Exchange Server ein ungültiges Objekt wie Benutzer 1, wie im Beispiel im Abschnitt "Symptome" erkennt, überspringt die OAB-Generierung häufig mehrere gute Objekte (neben der Leistungsindikatorenn). Dieses Verhalten tritt aufgrund des Prozesses Lesezeichen behandelt.
Lösung
Zum Beheben dieses Problems im Anwendungsprotokoll für Ereignis-ID 9414, und beheben Sie die angegebenen Objekte. Oder Sie können die OABValidate Tool Objekte gefunden, die Probleme haben.

Hinweis Ereignis 9414 ist in Exchange 2010 SP2 RU6 und höher.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3082947 – Letzte Überarbeitung: 08/06/2015 17:04:00 – Revision: 1.0

Microsoft Exchange Server 2010 Enterprise, Microsoft Exchange Server 2010 Standard

  • kbsurveynew kbmt KB3082947 KbMtde
Feedback