Fehler "Autorisierung Zertifikat mit dem Fingerabdruck Exchange OAuth-Authentifizierung konnte nicht gefunden werden" beim Ausführen des Assistenten Mischkonfiguration

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3089171
PROBLEM
Beim Ausführen des Assistenten Mischkonfiguration OAuth Konfiguration fehlschlägt und sinngemäß die folgende Fehlermeldung angezeigt:
Exchange-OAuth-Authentifizierung konnten keine Autorisierung Zertifikat mit dem Fingerabdruck <Thumbprint>in der lokalen Organisation finden. Führen Sie Get-AuthConfig-Cmdlet um die CurrentCertificateThumbprint zu überprüfen.</Thumbprint>
URSACHE
Die Authentifizierungskonfiguration OAuth sucht nach einem bestimmten Zertifikat. Jedoch dieses Zertifikat entfernt wurde oder kein Zugriff möglich.
LÖSUNG
Gehen Sie folgendermaßen vor, um dieses Problem zu beheben:
  1. Öffnen Sie die Exchange-Verwaltungsshell.
  2. Identifizieren Sie die Authentifizierungskonfiguration sucht Zertifikat. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
    1. Führen Sie den folgenden Befehl ein:
      Get-AuthConfig |fl CurrentcertificateThumbPrint
    2. Untersuchen Sie die Ausgabe, und führen Sie eine der folgenden Aktionen:
      • Wenn kein Wert für zurückgegeben wird CurrentCertificateThumbPrint, gehen Sie zu Schritt 3.
      • Wenn ein Wert für zurückgegeben wird CurrentCertificateThumbPrint, stellen Sie sicher, dass das Zertifikat für Exchange. Führen Sie hierzu den folgenden Befehl aus:
        Get-ExchangeCertificate
        Ifa Zertifikat mit einem entsprechenden Fingerabdruck an beiden Orten verfügbar ist, sollten keine Probleme. Sie CanRun bereit der Mischkonfiguration Assistent erneut OAuth-Authentifizierung festgelegt. Wenn das Problem weiterhin besteht, gehen Sie zu Schritt 3.
  3. Erstellen Sie ein neues Zertifikat. Führen Sie hierzu den folgenden Befehl aus:
    New-ExchangeCertificate -KeySize 2048 -SubjectName "cn= Microsoft Exchange ACS Certificate" -FriendlyName "Microsoft Exchange Server ACS Certificate" -PrivateKeyExportable $true -Services SMTP -DomainName fabrikam.com
  4. Legen Sie das neue Zertifikat erstellt für OAuth-Authentifizierung verwendet wird. Führen Sie hierzu folgende Befehle:
    1. $date=get-date
    2. Set-AuthConfig -NewCertificateThumbprint <ThumbprintFromStep4A> -NewCertificateEffectiveDate $date
    3. Set-AuthConfig -PublishCertificate
Weitere Informationen
Mit dem Assistenten Hybrid Probleme Ausführen der Exchange Hybrid Konfiguration Diagnose. Diese Diagnose ist eine automatische Fehlerbehebung. Führen sie auf dem gleichen Server, auf dem der Mischkonfiguration konnten. Auf diese Weise sammelt Mischkonfiguration Assistenten Protokolle und Sie analysiert. Wenn Sie ein bekanntes Problem auftritt, wird eine Meldung angezeigt, das Ihnen mitteilt, welche Fehler aufgetreten sind. Die Nachricht enthält einen Link zu einem Artikel, der die Projektmappe enthält. Die Diagnose ist derzeit nur in Internet Explorer unterstützt.

Brauchen Sie Hilfe? Klicken Sie auf der Office 365-Community Website oder Exchange-Foren auf TechNet.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3089171 – Letzte Überarbeitung: 02/25/2016 22:41:00 – Revision: 3.0

Microsoft Exchange Online, Microsoft Exchange Server 2013 Enterprise, Microsoft Exchange Server 2013 Standard

  • o365e o365m o365022013 o365 o365a hybrid kbmt KB3089171 KbMtde
Feedback