Outlook-Kalender wird nicht im Ordnerbereich oder Ordnerliste angezeigt.

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3089539
Problembeschreibung
Wenn Sie versuchen, den Kalender in Microsoft Outlook anzeigen, treten die folgenden Symptome:

  • Der Kalender wird nicht im Ordner oder Ordnerliste angezeigt.
  • Wenn Sie Kalenderlinks wird entsprechend der Liste Meine Kalenderim Ordnerbereich klicken. Der Kalender wird jedoch nicht angezeigt. Stattdessen wird der Inhalt der letzte Ordner angezeigten angezeigt. Außerdem ändert die Multifunktionsleiste nicht Kalender-spezifischen Befehle. Stattdessen zeigt Befehle für den letzten Ordner, die Sie angezeigt haben.
  • Wenn Sie mit der rechten Kalender Maustaste , wählen Sie in neuem Fenster öffnenwird der Kalender im neuen Fenster angezeigt. Wenn Sie eine zweite oder einen freigegebenen Kalender auch wählen, wird der ursprüngliche Kalendername nicht auf der Registerkarte Kalenderaufgeführt.
Ursache
Dieses Verhalten kann auftreten, wenn diePR_ATTR_HIDDEN-Eigenschaft des Ordners Kalender aufTruefestgelegt ist. Der Standardwert für diese Eigenschaft istFalse.
Lösung
So bestätigen Sie, dass das Problem und PR_ATTR_HIDDEN-Eigenschaft des betreffenden Ordners zurücksetzen:

  1. Downloaden Sie und extrahieren Sie das ToolMFCMapi aus http://MFCMAPI.codeplex.com.
  2. Starten Siemfcmapi.exeundKlicken Sie Intro-Bildschirm .
  3. Auf der Tools Menü klicken Sie auf Optionen.
  4. Wählen Sie die Optionmit MAPI_NO_CACHE-Flag beim OpenEntry aufrufen
  5. Klicken Sie im MenüSitzungAnmelden.
  6. Wählen Sie das Outlook-Profil für das betroffene Postfach, und klicken Sie aufOK.
  7. Doppelklicken Sie auf die e-Mail-Adresse, die in Frage kommende Postfach darstellt.
  8. Erweitern Sie im NavigationsbereichStammcontainer.
  9. Erweitern Sie die oberste Ebene des Informationsspeichers.
  10. Wählen Sie die Kalender Ordner im Navigationsbereich, und suchen Sie die EigenschaftPR_ATTR_HIDDEN.
  11. Überprüfen Sie den Wert derPR_ATTR_HIDDENbestimmen, ob sie aufTruefestgelegt ist, wie im folgenden Screenshot gezeigt:

    PR_ATT_HIDDEN-Eigenschaft wird für den Ordner Kalender auf True festgelegt.

  12. PR_ATTR_HIDDEN der Wert Truezeigt, PR_ATTR_HIDDEN-Eigenschaft Maustaste und wählen Sie dannBearbeiten.
  13. Deaktivieren Sie das KontrollkästchenBoolean
  14. Schließen Sie alle MFCMAPI Fenster, und starten Sie Outlook neu.
Weitere Informationen
Während Sie die Ordnereigenschaften anzeigen, prüfen Sie auchPR_ATTR_SYSTEM. Der Standardwert ist auch False.<b00> </b00> Deshalb findet Sie aktuell auf Truefestgelegt, nachdem Sie 1 – 13 im Abschnitt "Lösung Schritte", sollten Sie auch diesen Wert ändern. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
  1. Ergibt PR_ATTR_SYSTEM den Wert True-Eigenschaft PR_ATTR_SYSTEMMaustaste, und wählen SieBearbeiten.
  2. Deaktivieren Sie das KontrollkästchenBoolean
  3. Schließen Sie alle MFCMAPI Fenster, und starten Sie Outlook neu.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3089539 – Letzte Überarbeitung: 08/27/2015 16:49:00 – Revision: 1.0

Microsoft Outlook 2013, Microsoft Outlook 2010

  • kbmt KB3089539 KbMtde
Feedback