InvalidShellID Fehler in RPS in Office 365 dediziert/ITAR

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3090768
Problembeschreibung
Wenn ein Skript lang ausgeführt wird oder beim Ausführen einer administrativen Cmdlets in Remote PowerShell (RPS) in Microsoft Office 365 dediziert/ITAR wird zeitweise eine Fehlermeldung, die der folgenden ähnelt:
Verarbeitung von Daten für einen Befehl mit der folgenden Fehlermeldung fehlgeschlagen: [ClientAccessServer = Server1 BackEndServer = Server2 RequestId =<>, TimeStamp = 8/4/2014 3 44 Uhr] [FailureCategory = WSMan-InvalidShellID] die Anforderung für die Windows-Remoteshell mit ShellId <> ist fehlgeschlagen, da die Shell auf dem Server nicht gefunden wurde. Mögliche Ursachen: die angegebene ShellId ist ungültig oder die Shell auf dem Server nicht mehr vorhanden ist. Bieten Sie korrekte ShellId oder erstellen Sie eine neue Shell, und wiederholen Sie den Vorgang. Weitere Informationen finden Sie im Hilfethema About_Remote_Troubleshooting.

+ CategoryInfo: OperationStopped: [] (die mail.contoso.com:String), PSRemotingTransportException

+ FullyQualifiedErrorId: JobFailure

+ PSComputerName: Mail.Contosocom
Ursache
Dieses Problem tritt auf, wenn Folgendes zutrifft:
  • Sie verwenden ein Konto, das einen e-Mail-aktivierten Benutzer (MEU) in einer Umgebung mit mehreren zugeordnet ist.
  • Verbindungen werden über einen Bereich geleitet, die Region des Benutzers unterscheidet.
Dieser Fehler kann auftreten, wenn die Drehung zu aktualisierende Back-End-Server entfernt. Außerdem tritt dieses Problem nur selten.
Lösung

Szenario 1: Wenn ein Skript lang oder beim automatisierten Workflow beendet ausgeführt wird

In diesem Szenario kann Ihnen das Skript um Drehung in Bearbeitung ein Servers entfernt automatisch wiederherzustellen. Dies kann mithilfe der entsprechenden Fehlerbehandlung im Skript zum Abfangen von Fehlern. Anschließend schließen und Prozesse starten.

Szenario 2: Wenn Sie eine administrative Cmdlet in RPS ausführen

In diesem Szenario muss das Cmdlet erneut ausführen. Ein anderen Back-End-Server kontaktiert werden soll und das Cmdlet sollte dann erfolgreich ausgeführt.

Hinweis Bei einer Bereitstellung mit mehreren Exchange Online empfiehlt Sie administrative Konten verwenden, die postfachaktiviert sind. Dadurch wird sichergestellt, dass durch die aktuelle Umgebung RPS-Verbindungen hergestellt werden. Ist das Administratorkonto ein MEU zugeordnet, können die Verbindung über den Bereich weitergeleitet. Dieses Verhalten kann Fehler Verbindung oder Trigger eine Verzögerung.

Wenn das Problem weiterhin auftritt, zur weiteren Untersuchung an Microsoft weiterleiten. Sie können eine Support-Anfrage online übermitteln Microsoft Online Services können unterstützt, oder Sie Wenden Sie sich an Microsoft Online Services-Support per Telefon.

Microsoft kann eine Verfolgung Fiddler Untersuchung des Problems erforderlich. Wenn dies erforderlich ist, senden Support Engineer ein unterstützen Diagnosepaket sicher aufzeichnen und diese Informationen uploaden. Zur Erfassung dieser Informationen in der Verfolgung der Fiddler müssen eine Option PowerShell-Sitzung mit der ProxyAccessType-Parameter auf IEConfig hinzufügen. Beispiel:
Import-PSSession (New-PSSession -ConfigurationName Microsoft.Exchange -ConnectionUri https://mail.contoso.com/powershell -Credential (Get-Credential) -Authentication Basic -AllowRedirection -SessionOption (New-PSSessionOption -ProxyAccessType IEConfig))
Weitere Informationen zum Microsoft Support Diagnostic-Pakete ausführen finden Sie unterFiddler Trace mit Automatische Problembehandlung von Microsoft ausführen.
Weitere Informationen
Weitere Informationen zur Fehlerbehandlung finden Sie in folgenden Ressourcen:

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3090768 – Letzte Überarbeitung: 10/13/2015 17:12:00 – Revision: 2.0

  • vkbportal226 kbmt KB3090768 KbMtde
Feedback