Fehler beim Anmelden oder apps für Azure B2C einrichten anmelden

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3092596
Problembeschreibung
Beim Anmelden oder eine Anwendung, die für Microsoft Azure B2C einrichten anmelden, erhalten Sie eine Fehlermeldung, die eine ungültige URI oder URL handelt. Der Fehler unterscheidet sich für jedes Identitätsanbieter, die Sie möglicherweise verwenden.

Hier sind einige Beispiele für diesen Fehler:
  • Eine oder mehrere URLs dürfen nicht von der Anwendung Einstellungen. Leinwand URL oder die Website-URL übereinstimmen muss, oder die Domäne muss eine Unterdomäne einer der Anwendungsdomänen.
  • Die angegebene URI-Umleitung wurde weiß für die Anwendung aufgelistet.
  • Die URI-Umleitung die Anforderung <example>entspricht nicht registrierte Umleitung URI.</example>
Ursache
Dieses Problem tritt auf, wenn URIs oder URLs falsch eingegeben oder Großbuchstaben.
Lösung
Um dieses Problem zu beheben, überprüfen Sie Folgendes:
  • Alle URIs und URLs korrekt eingegeben, und Sie können navigieren Sie erfolgreich zurückgegeben.
  • Alle Rückgabewerte URIs und URLs nur Kleinbuchstaben enthalten.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3092596 – Letzte Überarbeitung: 09/17/2015 20:58:00 – Revision: 1.0

Microsoft Azure Active Directory

  • kbexpertiseadvanced kbsurveynew kbtshoot kbmt KB3092596 KbMtde
Feedback