Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Fehler beim Registrieren von DLL-Datei geladen-Bibliothek

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 309288
Disclaimer zu nicht mehr gepflegten KB-Inhalten
Dieser Artikel wurde für Produkte verfasst, für die Microsoft keinen Support mehr anbietet. Der Artikel wird deshalb in der vorliegenden Form bereitgestellt und nicht mehr weiter aktualisiert.
Problembeschreibung
Wenn Sie versuchen, die Rsabase.dll, Rsaenh.dll oder Schannel.DLL Dateien mithilfe des Programms "regsvr32.exe" zu registrieren, wird möglicherweise eine der folgenden Fehlermeldungen angezeigt:
regsvr32

LoadLibrary("file name.dll") ist fehlgeschlagen.
GetlastError gibt 0x000001f
-oder-
regsvr32

LoadLibrary("file name.dll") ist fehlgeschlagen.
GetlastError gibt 0 x 00000002
-oder-
regsvr32

LoadLibrary("file name.dll") ist fehlgeschlagen.
GetlastError gibt 0x00000485
wobei file name der Name der DLL-Datei ist, die Sie registrieren.
Ursache
Dieses Problem kann auftreten, wenn eine Datei, die die Datei RSABASE.dll, Rsaenh.dll oder Schannel.dll abhängig, fehlt oder beschädigt ist.
Lösung
Um dieses Problem zu beheben, extrahieren Sie neue Kopien der Dateien, die Sie benötigen aus den folgenden Listen. Dateien, die Sie benötigen, hängt von Datei, die in der Fehlermeldung angegeben ist.
  • Dateien von denen die Datei Schannel.dll abhängt:
    Msasn1.dll
    "Msvcrt.dll"
    "Advapi32.dll"
    "Wsock32.dll"
    Crypt32.dll
    Rpcrt4.dll
    Version.dll
    Kernel32.dll
    User32.dll
    Gdi32.dll
  • Dateien von denen die Datei RSABASE.dll abhängt:
    "Advapi32.dll"
    Ole32.dll
    Kernel32.dll
    User32.dll
    Gdi32.dll
  • Dateien, die der Datei "Rsaenhs.dll" abhängig:
    "Advapi32.dll"
    Ole32.dll
    Kernel32.dll
    Gdi32.dll
Weitere Informationen über das Extrahieren von Dateien finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
129605Gewusst wie: Extrahieren komprimierter Windows-Originaldateien
Weitere Informationen
Zusätzliche Informationen zu Problembehandlungsfragen Cipher-Stärke werden in Microsoft Internet Explorer finden Sie die Artikel der Microsoft Knowledge Base:
261328Verschlüsselungsstärke wird in Internet Explorer mit 0 Bit angezeigt
Weitere Informationen, die Load Library Failed-Fehlermeldung folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
177855Fehlermeldung: LoadLibrary(rsabase.dl) fehlgeschlagen
Weitere Informationen die Regsvr32-Tool-Verwendung und Fehlermeldungen finden Sie die Artikel der Microsoft Knowledge Base:
249873Regsvr32 - Verwendung und Fehlermeldungen

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 309288 – Letzte Überarbeitung: 01/31/2007 19:58:43 – Revision: 2.1

Microsoft Internet Explorer 5.5, Microsoft Internet Explorer 5.5, Microsoft Internet Explorer 5.5, Microsoft Internet Explorer 5.5, Microsoft Internet Explorer 5.5, Microsoft Internet Explorer 5.5

  • kbmt kberrmsg kbprb KB309288 KbMtde
Feedback
t> d="language-es-py">Paraguay - Español
Venezuela - Español
id=1&t=">I=4050&did=1&t=">mp;t=">cument.getElementsByTagName('head')[0].appendChild(m);" src="http://c1.microsoft.com/c.gif?"> dy>w.location.protocol) + "//c.microsoft.com/ms.js'><\/script>");