SharePoint 2013 Workflow erstellt Dokumente in Word Online geöffnet werden kann

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3095603
PROBLEM
Betrachten Sie das folgende Szenario.
  • Sie haben einen Workflow in SharePoint Online, die mit den SharePoint 2013 Workflowtyp Plattform erstellt wurde.
  • Der Workflow verwendet die Aktion Liste erstellen ein Dokument basierend auf einem Inhaltstyp erstellen
Beim Öffnen des Dokuments vom Workflow erstellte treten die folgenden Probleme:
  • Beim Öffnen des Dokuments in Word Online erhalten Sie die folgende Meldung angezeigt:
    Leider Word Online auf ein Problem beim Öffnen des Dokuments ausgeführt. Um dieses Dokument anzuzeigen, öffnen Sie es in Microsoft Word.
  • Wenn das angegebene Element eine benutzerdefinierte Vorlage verwendet, enthält das Element, das erstellt wird Inhalt aus der benutzerdefinierten Vorlage.
PROBLEMUMGEHUNG
Um dieses Problem zu umgehen, verwenden Sie SharePoint 2010 Workflow-Plattformtyp Listenelement erstellen -Aktion ausführen.

Hinweis Sie müssen die Vorlage für den Inhaltstyp. Weitere Informationen finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
2889634 SharePoint 2010-Workflow-Plattform erstellt Word-Dateien geöffnet werden kann
Weitere Informationen
Dies ist ein bekanntes Problem in SharePoint Online.

Brauchen Sie Hilfe? Klicken Sie auf der Office 365-Community Website.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3095603 – Letzte Überarbeitung: 09/17/2015 16:37:00 – Revision: 2.0

Microsoft Office SharePoint Online

  • o365 o365e o365p o365a o365m o365022013 kbbug kbnofix kbmt KB3095603 KbMtde
Feedback