Abspiel- und Kopierschutzprobleme beim Abspielen des DVD-Films "Schneewittchen und die sieben Zwerge"

Der Support für Windows XP wurde eingestellt

Microsoft stellte am 8. April 2014 den Support für Windows XP ein. Diese Änderung wirkt sich auf Ihre Softwareupdates und Sicherheitsoptionen aus. Erfahren Sie, was das für Sie bedeutet und wie Sie Ihren Schutz aufrechterhalten können.

Dieser Artikel wurde archiviert. Er wird im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
310510 Playback and Copy-Protection Issues When You Try to Play the Snow White and the Seven Dwarfs DVD Movie
Problembeschreibung
Wenn Sie versuchen, den DVD-Film "Schneewittchen und die sieben Zwerge" abzuspielen, treten möglicherweise die folgenden Probleme auf:
  • Die Audio- und Videowiedergabe ist verzerrt oder undeutlich.

    -und-
  • Ihre DVD-Player-Software meldet, dass die DVD die Kopierschutzbestimmungen verletzt und geschlossen werden muss.
Ursache
Dieses Verhalten tritt auf, weil der UDF-Treiber (UDF = Universal Disk Format) "Udfs.sys" in Windows XP und Windows 2000 gewisse Daten nicht lesen kann, die auf der DVD "Schneewittchen und die sieben Zwerge" enthalten sind. Soweit Microsoft derzeit bekannt ist, tritt dieses Problem ausschließlich bei dieser DVD auf.
Lösung

Windows XP

Installieren Sie das neueste Service Pack für Windows XP, um dieses Problem zu beheben. Weitere Informationen finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
322389 Wie Sie das neueste Service Pack für Windows XP erhalten
Besuchen Sie folgende Microsoft Windows Update-Website, um das Update herunterzuladen:Datum der Freigabe: 25.10.01

Weitere Informationen zum Download von Microsoft Support-Dateien finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
119591 So erhalten Sie Microsoft Support-Dateien im Internet
Microsoft hat die neueste Software zur Virenerkennung verwendet, die zum Zeitpunkt der Bereitstellung verfügbar war, um diese Datei auf Viren zu prüfen. Die Datei befindet sich auf Servern mit verstärkter Sicherheit, wodurch nicht autorisierte Änderungen an der Datei weitestgehend verhindert werden.Die englische Version dieses Updates sollte die folgenden Dateiattribute (oder höher) aufweisen:
   Date         Time   Version      Size     File name  Platform   -------------------------------------------------------------------   12-Oct-2001  16:47  5.1.2600.15   63,872  Udfs.sys   i386   12-Oct-2001  16:46  5.1.2600.15  244,352  Udfs.sys   Itanium 64-bit				

Windows 2000

Installieren Sie das neueste Service Pack für Windows 2000, um dieses Problem zu beheben. Weitere Informationen finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
260910 Wie Sie das neueste Service Pack für Windows 2000 erhalten
Die folgende Datei steht im Microsoft Download Center zum Download zur Verfügung:
Datum der Freigabe: 26.10.01

Weitere Informationen zum Download von Microsoft Support-Dateien finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
119591 So erhalten Sie Microsoft Support-Dateien im Internet
Microsoft hat die neueste Software zur Virenerkennung verwendet, die zum Zeitpunkt der Bereitstellung verfügbar war, um diese Datei auf Viren zu prüfen. Die Datei befindet sich auf sicheren Servern, wodurch nicht autorisierte Änderungen an der Datei verhindert werden.

Die englische Version dieses Updates sollte die folgenden Dateiattribute (oder höher) aufweisen:
   Date         Time   Version        Size    File name   ----------------------------------------------------   17-Oct-2001  14:48  5.0.2195.4517  62,448  Udfs.sys				

Status

Windows XP

Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei Windows XP handelt. Dieses Problem wurde erstmals in Windows XP Service Pack 1 behoben.

Windows 2000

Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei Windows 2000 handelt. Dieses Problem wurde erstmals in Windows 2000 Service Pack 3 behoben.
Weitere Informationen
Die in diesem Artikel erwähnten Fremdanbieterprodukte werden von Lieferanten hergestellt, die von Microsoft unabhängig sind. Microsoft gewährt keine implizite oder sonstige Garantie in Bezug auf die Leistung oder Zuverlässigkeit dieser Produkte.
kbBaseOS
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Eigenschaften

Artikelnummer: 310510 – Letzte Überarbeitung: 12/07/2015 08:01:36 – Revision: 3.1

Microsoft Windows 2000 Service Pack 1, Microsoft Windows 2000 Service Pack 2, Microsoft Windows 2000 Advanced Server, Microsoft Windows 2000 Advanced Server, Microsoft Windows 2000 Service Pack 1, Microsoft Windows 2000 Service Pack 2, Microsoft Windows XP Home Edition, Microsoft Windows XP Professional Edition

  • kbnosurvey kbarchive kbbug kbfix kbwin2000presp3fix kbqfe kbwin2000sp3fix kboswin2000fix kbwinxpsp1fix kbhotfixserver KB310510
Feedback