"Während der Besprechung Skype ist ein Fehler aufgetreten" beim Versuch, einen Skype Besprechung übertragen wie ein Teammitglied Ereignis verknüpfen

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3105193
Problembeschreibung
Beim Verknüpfen ein Ereignis Skype Besprechung übertragen als Mitglied eines Ereignisses Client öffnet und Skype für Business-Client versucht, an der Besprechung teilnehmen. Der Client erhält jedoch die folgende Fehlermeldung angezeigt:

Fehler während der Besprechung Skype

Wenn Sie die Protokolle analysieren Snooper-Tool verwenden, wird den Client versucht, die Sitzung und Antworten "403 Forbidden SIP-2.0" und "ms-Diagnose-Fehlercode 1002". Dieser Fehler wird angegeben "Von URI nicht berechtigt, mit Föderationsbenutzern kommunizieren."
Ursache
Skype Besprechung übertragen verwendet regionale dedizierte Conferencing Pools. Um Skype Besprechung übertragen Meetings teilnehmen, müssen Teammitglieder Ereignis Office 365 Mieter oder lokalen Skype für Business-Serverinfrastruktur überprüft werden. Infrastruktur Mieter oder lokalen Zugriff auf eine Liste der autorisierten Domänen beschränkt, die Überprüfung fehlschlägt und die innere Besprechung kann nicht beitreten.
Lösung
Zum Beheben dieses Problems finden Sie folgende Artikel konfigurieren die Umgebung für Skype Besprechung übertragen:

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3105193 – Letzte Überarbeitung: 11/17/2015 07:45:00 – Revision: 1.0

Skype for Business Online, Skype for Business Server 2015

  • kbsurveynew kbmt KB3105193 KbMtde
Feedback