Text in lateinischen, griechischen oder kyrillische Buchstaben wird Word 2013 umgekehrt.

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3105321
Problembeschreibung
Wird davon ausgegangen Sie, dass Sie ein Word-Dokument mit Text in einer Sprache, die geschrieben (Lesen und) in einer links-nach-rechts-Richtung. Dazu gehören lateinische Sprachen wie Englisch und enthält auch Griechisch und Kyrillisch. RTLRun internen Macroto Satz die Richtung des Textes von rechts nach links ausführen, wird Text in Wörter in lateinischen Buchstaben geschrieben werden storniert. Beispielsweise das Wort "Text", "TxeT" geändert

Dieses Problem tritt auch auf, wenn ein Dokument mit diesen Text in einer älteren Version von Word erstellt und dann in Word 2013 geöffnet. Beispielsweise dieses Problem beim Auftreten ein Dokuments hauptsächlich aus Text besteht, der von rechts nach links wie Arabisch oder Hebräisch, steht jedoch Text enthält einige Wörter in lateinischen Buchstaben, z. B. Produktnamen.
Status
Microsoft hat bestätigt, dass es ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt "Gilt für" aufgeführt sind. Dieses Problem wurde in Microsoft Word 2016 behoben.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3105321 – Letzte Überarbeitung: 11/17/2015 00:37:00 – Revision: 1.0

Microsoft Word 2013

  • kbexpertiseinter kbprb kbsurveynew kbmt KB3105321 KbMtde
Feedback