POP/IMAP-Client authentifizieren schlägt fehl, wenn X-MS-Client-Anwendung in der Regel AD FS Anspruch auf Microsoft.Exchange.PopImap festgelegt ist

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3107357
PROBLEM
Betrachten Sie das folgende Szenario:
  • Sie verwenden Active Directory Federation Services (AD FS) für POP und IMAP-Clientauthentifizierung.
  • Eine Forderung Regel Zugriff blockieren, wenn Ihnen der Wert der X-MS-Clientanwendung Anspruchstyp ist Microsoft.Exchange.PopImap.
Dazu hatten zuvor, wie erwartet. Aber Sie vor kurzem festgestellt, POP- und IMAP-Clients nicht authentifizieren, obwohl der richtige Benutzername und das Kennwort verwendet.

Darüber hinaus bei der AD FS-Zugriffsprotokoll möglicherweise Einträge angezeigt, die den folgenden ähneln:
[<Date><Time>] "POST /microsoftonline/ws-username HTTP/1.1"</Time></Date> 403 ... "Microsoft.Exchange.IMAP"
[<Date><Time>] "POST /microsoftonline/ws-username HTTP/1.1"<b00> </b00> </Time></Date>403 ... "Microsoft.Exchange.POP"
URSACHE
Kürzlich wurde im Dienst geändert POP- und IMAP-Authentifizierung zu trennen. Statt Microsoft.Exchange.PopImapist der Wert, der in der KopfzeileX-MS-Clientanwendunggesendet Microsoft.Exchange.Imap oder Microsoft.Exchange.Pop.
LÖSUNG
Bestehenden Forderung Regel ändern Sie den Wert der X-MS-Clientanwendung aus Microsoft.Exchange.PopImapMicrosoft.Exchange.Imap und Microsoft.Exchange.Pop.
Weitere Informationen
Weitere Informationen finden Sie in den folgenden Ressourcen: Brauchen Sie Hilfe? Klicken Sie auf der Office 365-Community Website oder Active Directory Azure-Foren Website.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3107357 – Letzte Überarbeitung: 10/28/2015 17:42:00 – Revision: 2.0

Microsoft Exchange Online, Office 365 Identity Management

  • o365022013 o365 o365e o365m o365a kbmt KB3107357 KbMtde
Feedback