Neu erstellte Benutzer können Lync-Client anmelden.

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3108050
Problembeschreibung
Neue Benutzer in einer vorhandenen Lync Server 2010 oder 2013 erstellt wurden können anmelden. In diesem Fall wird die folgende Fehlermeldung in den Protokollen UCCAPI protokolliert:

MS-Diagnose: 4005, Grund = "Ziel-URI nicht für SIP oder ist nicht für exist";source="Lyncpool.domainname.com aktiviert"

Außerdem wird die folgende Ereignis-ID protokolliert:

Protokollname: Lync Server
Quelle: LS Benutzerreplikationsdienst
Ereignis-ID: 30061
Vorgangskategorie: LS Benutzerreplikationsdienst
Ebene: Warnung
Schlüsselwörter: Klassisch
Benutzer: n
Computer: Beschreibung:
Fehler beim Synchronisieren der Remotedomäne Sie "contoso.com", hinzu aufgrund fehlender Daten Datenschutz Grenze für lokale oder remote-Domäne. Replikation ist: AddressBookReplication.
Auflösung:
Dies kann auftreten, wenn Privacy Berandung nicht lokalen oder remote-Standort zugeordnet ist.
Ereignis-Xml:
<Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event"></Event>
<System></System>
<Provider name="LS User Replicator"></Provider>
<EventID qualifiers="33777">30061</EventID>
<Level>3</Level>
<Task>1009</Task>
<Keywords>0x80000000000000</Keywords>
<EventRecordID>1729319</EventRecordID>
<Channel>Lync Server</Channel>
<Security></Security>

<EventData></EventData>
<Data>AddressBookReplication</Data>


Ursache
Lync Server in untergeordneten Domäne oder Server bereitgestellt / Pool namens Namenskonvention untergeordneten und übergeordneten domänenbeziehung hat.

Ursache
Dieses Problem tritt auf, wenn der Benutzerreplikationsdienst alle verfügbaren Domänen nicht Abfragen.
Lösung
Um dieses Problem zu beheben, führen Sie den folgenden Befehl ein:

Set-CsUserReplicatorConfiguration-Identity global - ADDomainNamingContextList $Null

Der Benutzerreplikationsdienst alle verfügbaren Domänen abgefragt wird erzwungen.
Informationsquellen
Informationen der Benutzerreplikationsdienst-Konfigurationen finden Sie unter CsUserReplicatorConfiguration festlegen.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Properties

Article ID: 3108050 - Last Review: 11/03/2015 20:26:00 - Revision: 1.0

Microsoft Lync Server 2010 Enterprise Edition, Microsoft Lync Server 2013

  • kbsurveynew kbexpertiseinter kbprb kbmt KB3108050 KbMtde
Feedback