WMF 4.0 Update-Paket für Windows 7 und Windows Server 2008 R2

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3109118
Dieser Artikel beschreibt die neue Management-Funktionalität in Windows Management Framework (WMF) 4.0 Update. Dieser Hotfix ist für Windows 7 Service Pack 1 (SP1) und Windows Server 2008 R2 SP1 verfügbar.

Dieser Hotfixsupports die folgenden Features und Funktionen in WMF 4.0:
  • Windows PowerShell 4.0
  • Windows PowerShell gewünschten Status Konfiguration (DSC)
  • Windows PowerShell ISE
  • Windows PowerShell-Webdienste (auch bekannt als Management OData IIS-Erweiterung)
  • Windows-Remoteverwaltung (WinRM)
  • Windows-Verwaltungsinstrumentation (WMI)
  • Server-Manager-WMI-Anbieter
  • Softwareinventur Protokollierung (SIL)

Hotfix-Informationen

Weitere Informationen über das Downloaden von Microsoft Support-Dateien finden Sie unter So erhalten Sie Microsoft Support-Dateien von Online-Diensten.

Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft hat die zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Datei aktuell verfügbare Virenerkennungssoftware verwendet. Die Datei wird auf Servern mit erhöhter Sicherheit gespeichert, wodurch nicht autorisierten Änderungen an der Datei vorgebeugt wird.

Voraussetzungen

Bevor Sie diesen Hotfix installierenServicepack 1in Windows 7 oder Windows Server 2008 R2 müssen Buchungsgebühr WMF 4.0 .

Außerdem müssen Sie.NET Framework mit Microsoft 4.5 .

Informationen zur Registrierung

Um den Hotfix in diesem Paket verwenden, müssen Sie die Registrierung ändern.

Neustartanforderung

Sie müssen den Computer neu starten, nachdem Sie diesen Hotfix anwenden.

Ersetzte

Dieser Hotfix wird ein zuvor veröffentlichtes Update ersetzt.
Informationsquellen
Um weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates zu erhalten, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
824684 Beschreibung der Standardterminologie, die zum Beschreiben von Microsoft-Softwareupdates verwendet wird.
Weitere Informationen
Weitere Informationen über die neue Management-Funktionalität in WMF 4.0 Update finden Sie im Abschnitt "Windows PowerShell 4.0 Updates im November 2014 Updaterollup (KB 3000850)" in der Neuigkeiten in Windows PowerShell Artikels.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3109118 – Letzte Überarbeitung: 01/20/2016 01:33:00 – Revision: 1.0

Windows Server 2008 R2 Service Pack 1, Windows 7 Service Pack 1

  • kbsurveynew kbfix kbexpertiseadvanced kbqfe kbhotfixserver kbautohotfix kbmt KB3109118 KbMtde
Feedback