"Wir konnten nicht Sie anmelden" Fehler beim Klicken auf Skype in Office Online auf SharePoint Online

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3109554
PROBLEM
Das folgende Szenario.
  • Sie verwenden Internet Explorer oder Microsoft Edge Office Online Web App SharePoint Online-Umgebung zugreifen.
  • Wenn Sie Skype -Schaltfläche klicken, wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:
    Wir konnten nicht Sie anmelden. Versuchen Sie, erneut anmelden oder die Seite aktualisieren.
LÖSUNG
Lokales Intranet und Vertrauenswürdige SitesEinstellungen unter Internetoptionenfür Skype für Business Online (ehemals Lync) Chat-Integration in Office Online Web App zu entfernen Sie SharePoint Online-URL. Weitere Informationen zu dieser Änderung in Internet Explorer oder Microsoft Edge finden Sie auf folgenden Microsoft-Website:Hinweis Öffnen mit Explorer erfordert, dass Ihre SharePoint Online-URLs in Ihrer Liste der Vertrauenswürdigen Sites enthalten sind. Wenn Sie Öffnen mit Explorer-Feature verwenden möchten, müssen Sie diesen URL zu Ihren vertrauenswürdigen Sites hinzufügen.
Weitere Informationen
Dieses Problem tritt auf, weil SharePoint Online-URL-Domänen (*. halten) werden normalerweise zu den ZonenVertrauenswürdige oder Lokales Intranetin Internet Explorer oder Microsoft Edge hinzugefügt. Weitere Informationen finden Sie auf folgenden Microsoft-Website:Allerdings erfolgt die Authentifizierung in Skype für Business Online mithilfe einer anderen OrgID-URL, die der folgenden ähnelt:

https://Login.microsoftonline.com

SharePoint Online erstellt einen Iframe Skype für Online Business-Integration aktivieren, müssen sie zunächst authentifizieren. In diesem Fall leitet die URL OrgID im Iframe. Da Iframe die Zone der übergeordneten erbt, ist die Seite, die der Iframe geladen wird auch in der Intranetzone. Internet Explorer speichert die Cookies für jede Sicherheitszone. Daher kann das Authentifizierungscookie in der OrgID-Domäne, die in der Internetzone den IFRAME zugegriffen werden, die in der Intranetzone. Und da Benutzer ihre Anmeldeinformationen zur Authentifizierung in versteckten Iframe eingeben können, die Authentifizierung fehlschlägt.

Benötigen Sie Hilfe? Gehe zu Microsoft-Community.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3109554 – Letzte Überarbeitung: 12/21/2016 18:02:00 – Revision: 2.0

Skype for Business Online

  • o365 o365e o365p o365a o365m o365022013 kbmt KB3109554 KbMtde
Feedback