Verbindungsstatus nicht richtig auf den Azure-Verwaltungsportal angezeigt.

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3110165
Problembeschreibung
Wenn eine Standort-zu-Standort-Verbindung mit Standardgröße Gateway konfiguriert ist, nicht der Verbindungsstatus korrekt auf Microsoft Azure-Verwaltungsportal (die http://management.windowsazure.com) angezeigt. Darüber hinaus wird kein Downloadlink für das VPN-Gerät Skript angezeigt.

Abb. 1 Verbindungsstatus wird normal angezeigt.

Abb. 1 in der Regel den Status der Verbindung wird angezeigt, wie in dieser Abbildung.


Fig2 mit Größe Standardgateway, einige Elemente werden nicht korrekt angezeigt.

Abb. 2 bei Verwendung von Standard-Größe Gateway nicht ordnungsgemäß einige Elemente angezeigt.

Ursache
Dieses Problem tritt aufgrund einer Inkonsistenz zwischen der virtuellen Back-End-Netzwerk und die Front-End-Verwaltungsportal.
Status
Microsoft hat bestätigt, dass dieses Problem auf die im Abschnitt "Gilt für" aufgeführten Microsoft-Produkten zutrifft.
Weitere Informationen
Dieses Symptom tritt nicht auf, wenn eine Standort-zu-Standort-Verbindung konfiguriert ist, alle anderen Gateway Größe (z. B. die Standard- oder leistungsfähiger) verwenden.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3110165 – Letzte Überarbeitung: 12/01/2015 01:42:00 – Revision: 1.0

Microsoft Azure Virtual Network, Microsoft Azure Management Portal

  • kbexpertiseadvanced kbsurveynew kbtshoot kbmt KB3110165 KbMtde
Feedback