Updates, um die Interaktion zwischen Internet Explorer und Features in Microsoft Office-Anwendungen zu ändern

Zusammenfassung
Die folgenden Updates wirken sich auf die Interaktion zwischen Internet Explorer und Features in Microsoft Office aus, wenn Sie Seiten im geschützten Modus von Internet Explorer öffnen.
ProdukteKnowledge Base-Titel und -Artikelnummer
Access 2007MS15-116: Hinweise zum Sicherheitsupdate für Access 2007: 10. November 2015 (KB2596614)
Access 2010MS15-116: Hinweise zum Sicherheitsupdate für Access 2010: 10. November 2015 (KB3101544)
Access 2013MS15-116: Hinweise zum Sicherheitsupdate für Access 2013: 10. November 2015 (KB3085584)
Access 2016MS15-116: Hinweise zum Sicherheitsupdate für Access 2016: 10. November 2015 (KB2910978)
Excel 2007MS15-116: Hinweise zum Sicherheitsupdate für Excel 2007: 10. November 2015 (KB3101554)
Excel 2010MS15-116: Hinweise zum Sicherheitsupdate für Excel 2010: 10. November 2015 (KB3101543)
Excel 2013MS15-116: Hinweise zum Sicherheitsupdate für Excel 2013: 10. November 2015 (KB3101499)
Excel 2016MS15-116: Hinweise zum Sicherheitsupdate für Excel 2016: 10. November 2015 (KB3101510)
InfoPath 2007MS15-116: Beschreibung des Sicherheitsupdates für InfoPath 2007: 10. November 2015 (KB2687406)
InfoPath 2010MS15-116: Beschreibung des Sicherheitsupdates für InfoPath 2010: 10. November 2015 (KB2878230)
InfoPath 2013MS15-116: Beschreibung des Sicherheitsupdates für InfoPath 2013: 10. November 2015 (KB3054793)
Lync 2013 (Skype for Business)MS15-116 und MS15-123: Hinweise zum Sicherheitsupdate für Lync 2013 (Skype for Business): 10. November 2015 (KB3101496)
Office 2007 IME (Japanisch)MS15-116: Hinweise zum Sicherheitsupdate für Office 2007 IME (Japanisch): 10. November 2015 (KB2899473)
OneNote 2007MS15-116: Hinweise zum Sicherheitsupdate für OneNote 2007: 10. November 2015 (KB2889915)
OneNote 2010MS15-116: Hinweise zum Sicherheitsupdate für OneNote 2010: 10. November 2015 (KB3054978)
OneNote 2013MS15-116: Hinweise zum Sicherheitsupdate für OneNote 2013: 10. November 2015 (KB3101371)
OneNote 2016MS15-116: Hinweise zum Sicherheitsupdate für OneNote 2016: 10. November 2015 (KB2920726)
Pinyin IME 2010MS15-116: Hinweise zum Sicherheitsupdate für Pinyin IME 2010: 10. November 2015 (KB2899516)
PowerPoint 2007MS15-116: Hinweise zum Sicherheitsupdate für PowerPoint 2007: 10. November 2015 (KB3085548)
PowerPoint 2010MS15-116: Hinweise zum Sicherheitsupdate für PowerPoint 2010: 10. November 2015 (KB3085594)
PowerPoint 2013MS15-116: Hinweise zum Sicherheitsupdate für PowerPoint 2013: 10. November 2015 (KB3101359)
PowerPoint 2016MS15-116: Hinweise zum Sicherheitsupdate für PowerPoint 2016: 10. November 2015 (KB3101509)
Project 2007MS15-116: Beschreibung des Sicherheitsupdates für Project 2007: 10. November 2015 (KB2596770)
Project 2010MS15-116: Beschreibung des Sicherheitsupdates für Project 2010: 10. November 2015 (KB3085614)
Project 2013MS15-116: Beschreibung des Sicherheitsupdates für Project 2013: 10. November 2015 (KB3101506)
Project 2016MS15-116: Beschreibung des Sicherheitsupdates für Project 2016: 10. November 2015 (KB2920698)
Publisher 2007MS15-116: Beschreibung des Sicherheitsupdates für Publisher 2007: 10. November 2015 (KB2880506)
Publisher 2010MS15-116: Beschreibung des Sicherheitsupdates für Publisher 2010: 10. November 2015 (KB2817478)
Publisher 2013MS15-116: Beschreibung des Sicherheitsupdates für Publisher 2013: 10. November 2015 (KB3085561)
Publisher 2016MS15-116: Beschreibung des Sicherheitsupdates für Publisher 2016: 10. November 2015 (KB2920680)
Skype for Business 2016MS15-116: Hinweise zum Sicherheitsupdate für Skype for Business 2016: 10. November 2015 (KB3085634)
Visio 2007MS15-116: Hinweise zum Sicherheitsupdate für Visio 2007: 10. November 2015 (KB3101553)
Visio 2010MS15-116: Hinweise zum Sicherheitsupdate für Visio 2010: 10. November 2015 (KB3101526)
Visio 2013MS15-116: Hinweise zum Sicherheitsupdate für Visio 2013: 10. November 2015 (KB3101365)
Visio 2016MS15-116: Hinweise zum Sicherheitsupdate für Visio 2016: 10. November 2015 (KB3101507)
Word 2007MS15-116: Hinweise zum Sicherheitsupdate für Word 2007: 10. November 2015 (KB3085552)
Word 2010MS15-116: Hinweise zum Sicherheitsupdate für Word 2010: 10. November 2015 (KB2965313)
Word 2013MS15-116: Hinweise zum Sicherheitsupdate für Word 2013: 10. November 2015 (KB3101370)
Word 2016MS15-116: Hinweise zum Sicherheitsupdate für Word 2016: 10. November 2015 (KB3101513)
Weitere Informationen
Nachdem Sie Updates installiert und Internet Explorer neu gestartet haben, werden Sie unter Umständen von Internet Explorer darauf hingewiesen, dass eine Webseite ein Programm auf Ihrem Computer außerhalb des geschützten Modus von Internet Explorer verwenden möchte. Diese Warnung verhindert, dass unsichere Webseiten den geschützten Modus von Internet Explorer umgehen können. In dieser Warnmeldung können Sie den Zugriff von einer Webseite auf das Programm entweder erlauben, immer erlauben, ablehnen oder immer ablehnen. Wenn Sie den Zugriff immer erlauben bzw. immer ablehnen und angeben, dass Sie nicht mehr gefragt werden möchten, übernimmt Internet Explorer Ihre Entscheidung für alle anderen Webseiten, die im geschützten Modus geöffnet werden, egal ob Sie der jeweiligen Webseite vertrauen.

Hinweis Sie sollten aus Sicherheitsgründen auf keinen Fall den Zugriff für Microsoft Office-Anwendungen in dieser Warnmeldung immer erlauben. Nach dem Update funktionieren bestimmte SharePoint-Features unter Umständen nicht mehr, wenn Sie mit Internet Explorer 7 und 8 im geschützten Modus auf Microsoft Access, Microsoft Excel und Microsoft Word zugreifen. Verwenden Sie die neueste unterstützte Version von Internet Explorer, um dieses Problem zu vermeiden. 

Registrierungsinformationen

Administratoren und Benutzer, die die Risiken, Auswirkungen und Konsequenzen kennen und das Verhalten von Internet Explorer für relevante Microsoft Office-Anwendungen nach diesem Update ändern möchten, können die hier aufgelisteten Registrierungseinträge bearbeiten.

Hinweis Das Ändern, Hinzufügen und Löschen von Registrierungsdaten ist potenziell gefährlich und nicht zu empfehlen. Wenn Sie Änderungen vornehmen, müssen Sie unter Umständen den aufgelisteten Registrierungsschlüssel ändern, um 32-Bit-Anwendungen auf 64-Bit-Plattformen zu unterstützen. Alle Änderungen werden erst nach einem Neustart von Internet Explorer übernommen.

Die folgenden Schritte enthalten weitere Informationen zu den Einstellungen für Internet Explorer und den Start von Microsoft Office-Anwendungen, wenn der geschützte Modus von Internet Explorer für die aktuelle Seite aktiviert ist.

Wichtig Führen Sie die in diesem Abschnitt beschriebenen Schritte sorgfältig aus. Durch eine fehlerhafte Bearbeitung der Registrierung können schwerwiegende Probleme verursacht werden. Bevor Sie Änderungen vornehmen, sichern Sie die Registrierung, um sie wiederherstellen zu können, falls Probleme auftreten.
  1. Beenden Sie alle Microsoft Office-Anwendungen.
  2. Starten Sie den Registrierungs-Editor, und führen Sie je nach Ihrer Windows-Version einen der folgenden Schritte aus:
    • Wechseln Sie in Windows 10 zu Start, geben Sie regedit in das Feld Windows durchsuchen ein, und wählen Sie anschließend regedit.exe in den Suchergebnissen aus.
    • Bewegen Sie Ihren Mauszeiger in Windows 8 oder Windows 8.1 in die obere rechte Ecke, wechseln Sie zur Suche, geben Sie regedit in das Suchtextfeld ein, und wählen Sie regedit.exe in den Suchergebnissen aus.
    • Wechseln Sie in Windows 7 oder Windows Vista zu Start, geben Sie regedit in das Textfeld Programme/Dateien durchsuchen ein, und wählen Sie anschließend regedit.exe in den Suchergebnissen aus.
  3. Suchen Sie den folgenden Registrierungsunterschlüssel und wählen Sie ihn aus:
    HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\Low Rights\ElevationPolicy\
  4. Klicken Sie im Menü Bearbeiten auf Neu, und wählen Sie den Eintrag Schlüssel aus.
  5. Geben Sie den Namen für den Registrierungsschlüssel aus der folgenden Anwendungsliste aus und drücken Sie die Eingabetaste.
    ProdukteRegistrierungsschlüssel
    Access 2007 oder neuere Versionen{03288CB3-3893-46D1-8D58-B2F8BB6FF5BF}
    Access 2007 oder neuere Versionen{A73D8D09-594A-431F-AB27-72AF4FCF25CF}
    OneNote 2007 oder neuere Versionen{5FBAF6E6-C64B-49DB-AB1B-F93C607EBC71}
    OneNote 2007 oder neuere Versionen{DD993BDC-06E0-4131-B889-DD3B9AEBE253}
    PowerPoint 2007 oder neuere Versionen{FC88B53C-9B2A-1A25-5867-C8612E79DBF6}
    Project 2007 oder neuere Versionen{6A7C9604-8A57-4B28-821B-BDEDF0E04788}
    Publisher 2007 oder neuere Versionen{F6A6CA96-B08E-4429-BA30-39232494F292}
    Visio 2007 oder neuere Versionen{63F463ED-322A-4DE8-8E6F-65DD293F7461}
    InfoPath 2007 oder neuere Versionen{F7629763-7562-4d3a-8468-6CA5563852B2}
    Excel 2007 oder neuere Versionen{2BBE903C-2776-4574-9855-EC1597ABE3D6}
    Excel 2007 oder neuere Versionen{643CDDDA-BB87-4B3D-BB82-E8BF99DBF2C6}
    Word 2007 oder neuere Versionen{000209FF-0000-0000-C000-000000000046}
    Word 2007 oder neuere Versionen{CA1750F5-7ECC-4DAA-AA46-CFC6EE89A953}
    IME 2010{9CDE85F5-9233-4bf4-89CB-CC7B51BBAD8A}
    IME 2010{CF1E7C6B-B6CC-4AF8-84B9-86A7F6BDCA96}
    IME 2010{A52FD337-7C43-494f-9D47-68950F39708C}
    IME 2010{CE103198-9107-4D02-937E-F0D82826D68C}
    Lync 2013 und Skype for Business 2016{72C8AC02-75E8-4444-9422-02FB7B43EC45}
  6. Klicken Sie im Menü Bearbeiten auf Neu, und anschließend auf Zeichenfolgenwert.
  7. Geben Sie AppName ein, und drücken Sie die Eingabetaste.
  8. Klicken Sie im Detailbereich mit der rechten Maustaste auf AppName, und klicken Sie anschließend auf Ändern.
  9. Geben Sie im Feld Wert die Anwendungsnamen für die einzelnen Registrierungsschlüssel wie folgt ein, und klicken Sie anschließend auf OK.
    ProdukteRegistrierungsschlüsselAnwendungsnamen
    Access 2007 oder neuere Versionen{03288CB3-3893-46D1-8D58-B2F8BB6FF5BF}MSACCESS.EXE
    Access 2007 oder neuere Versionen{A73D8D09-594A-431F-AB27-72AF4FCF25CF}MSACCESS.EXE
    OneNote 2007 oder neuere Versionen{5FBAF6E6-C64B-49DB-AB1B-F93C607EBC71}onenote.exe
    OneNote 2007 oder neuere Versionen{DD993BDC-06E0-4131-B889-DD3B9AEBE253}IEContentService.exe
    PowerPoint 2007 oder neuere Versionen{FC88B53C-9B2A-1A25-5867-C8612E79DBF6}POWERPNT.EXE
    Project 2007 oder neuere Versionen{6A7C9604-8A57-4B28-821B-BDEDF0E04788}winproj.exe
    Publisher 2007 oder neuere Versionen{F6A6CA96-B08E-4429-BA30-39232494F292} MSPUB.EXE
    Visio 2007 oder neuere Versionen{63F463ED-322A-4DE8-8E6F-65DD293F7461}VISIO.EXE
    InfoPath 2007 oder neuere Versionen{F7629763-7562-4d3a-8468-6CA5563852B2}INFOPATH.EXE
    Excel 2007 oder neuere Versionen{2BBE903C-2776-4574-9855-EC1597ABE3D6}EXCEL.EXE
    Excel 2007 oder neuere Versionen{643CDDDA-BB87-4B3D-BB82-E8BF99DBF2C6}EXCEL.EXE
    Word 2007 oder neuere Versionen{000209FF-0000-0000-C000-000000000046}WINWORD.EXE
    Word 2007 oder neuere Versionen{CA1750F5-7ECC-4DAA-AA46-CFC6EE89A953}WINWORD.EXE
    IME 2010{9CDE85F5-9233-4bf4-89CB-CC7B51BBAD8A}imecfmui.exe
    IME 2010{CF1E7C6B-B6CC-4AF8-84B9-86A7F6BDCA96}imecmnt.exe
    IME 2010{A52FD337-7C43-494f-9D47-68950F39708C}imenui.exe
    IME 2010{CE103198-9107-4D02-937E-F0D82826D68C}imesearch.exe
    Lync 2013 und Skype for Business 2016{72C8AC02-75E8-4444-9422-02FB7B43EC45}lync.exe
  10. Klicken Sie im Menü Bearbeiten auf Neu, und anschließend auf Zeichenfolgenwert.
  11. Geben Sie AppPath ein, und drücken Sie die Eingabetaste.
  12. Klicken Sie im Detailbereich mit der rechten Maustaste auf AppPath, und klicken Sie anschließend auf Ändern.
  13. Geben Sie im Feld Wert den Pfad zum Programm ein, und klicken Sie anschließend auf OK. Geben Sie z. B. C:\Programme\Microsoft Office\Office14 ein.

    Hinweis Der Pfad hängt vom Installationsort von Office ab. Bestätigen Sie den Pfad, indem Sie den Ordner öffnen und die Anwendung suchen (z. B. MSACCESS.EXE).
  14. Zeigen Sie im Menü Bearbeiten auf Neu, und klicken Sie dann auf DWORD-Wert.
  15. Geben Sie Policy ein, und drücken Sie die Eingabetaste.
  16. Klicken Sie im Detailbereich mit der rechten Maustaste auf Policy, und klicken Sie anschließend auf Ändern.
  17. Geben Sie im Feld Wert einen der Werte 0, 2 oder 3 ein, und klicken Sie anschließend auf OK.

    Note Bedeutung der Werte: 0 (blockieren), 2 (nachfragen) und 3 (ohne Nachfrage erlauben, nicht empfohlen).
  18. Beenden Sie den Registrierungs-Editor.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3112369 – Letzte Überarbeitung: 11/16/2015 17:52:00 – Revision: 2.0

Access 2016, OneNote 2016, PowerPoint 2016, Microsoft Project Professional 2016, Microsoft Project Standard 2016, Microsoft Publisher 2016, Excel 2016, Skype for Business 2016, Skype for Business, Microsoft Lync 2013, Visio Professional 2016, Visio Standard 2016, Word 2016, Microsoft Office 2013 Service Pack 1, Microsoft Project 2013 Service Pack 1, Microsoft Visio 2013 Service Pack 1, Microsoft Office 2010 Service Pack 2, Microsoft Visio 2010 Service Pack 2, Microsoft Project 2010 Service Pack 2, Microsoft Office Visio 2007 Service Pack 3, Microsoft Office Project 2007 Service Pack 3, Microsoft Office Access 2007, Microsoft Office Excel 2007, Microsoft Office Excel 2007 (Home and Student version), Microsoft Office OneNote 2007, Microsoft Office OneNote 2007 (Home and Student version), Microsoft Office PowerPoint 2007, Microsoft Office PowerPoint 2007 (Home and Student version), Microsoft Office InfoPath 2007, Microsoft Office Word 2007, Microsoft Office Word 2007 (Home and Student version), Microsoft Office Enterprise 2007, Microsoft Office Enterprise 2007 Home Use Program, Microsoft Office Basic 2007, Microsoft Office Home and Student 2007, Microsoft Office Professional 2007, Microsoft Office Professional Plus 2007, Microsoft Office Standard 2007, Microsoft Office Publisher 2007

  • kbsurveynew kbexpertisebeginner kbbug kbfix kbtshoot kbexpertiseinter kbsecurity kbsecbulletin kbsecvulnerability KB3112369
Feedback