Stop-Fehler 0xD5 bei Verwendung von Netzwerkmonitor in Windows 8.1 oder Windows Server 2012 R2

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3115861
Problembeschreibung
Betrachten Sie das folgende Szenario:
  • Auf Ihrem Computer Windows 8.1 oder Windows Server 2012 R2 ausgeführt wird.
  • Wireless-Netzwerkadapter (WLAN) oder einen kabelgebundenen Netzwerkadapter deaktiviert und anschließend aktiviert. Oder die "DF-PNP Disable und Enable Devicetest" Tests der Windows Hardware Certification Kit (HCK).
  • Microsoft Network Monitor 3.4 Filtertreiber (NM3. SYS) wird geladen.
In diesem Szenario kann der Computer folgenden Stop-Fehler auftreten:
0XD5 DRIVER_PAGE_FAULT_IN_FREED_SPECIAL_POOL
Ursache
Wenn Sie eine WLAN-Netzwerkkarte, während die Anforderung verarbeitet wird, OID_DOT11_DELETE_MAC die NM3 deaktivieren. SYS-Treiber Versionen Theobject-ID (OID) Anforderung Filterpuffer zu früh. Dadurch wird ein Stop-Fehler auftreten, wenn der Netzwerkstapel Anforderungspuffer verweist.
Lösung
Wenn dieses Problem auftritt, sollten Sie Microsoft Network Monitor deinstallieren. Dadurch werden auch die NM3. SYS-Filtertreiber. Beachten Sie, dass Microsoft Network Monitor Tool und seine NM3. SYS-Filtertreiber waren veraltet und wurden durch Microsoft Message Analyzer. Nachricht Analyzer verwendet den neuen Feld in NdisCap-Filtertreiber. Nachricht Analyzer kann von der folgenden Microsoft-Website heruntergeladen werden:
Weitere Informationen
Weitere Informationen zum WHCK-Test steht auf der folgenden Microsoft Developer Network (MSDN)-Website:

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3115861 – Letzte Überarbeitung: 11/23/2015 23:39:00 – Revision: 1.0

Windows 8.1, Windows 8.1 Enterprise, Windows 8.1 Pro, Windows Server 2012 R2 Datacenter, Windows Server 2012 R2 Standard

  • kbexpertiseadvanced kbsurveynew kbtshoot kbmt KB3115861 KbMtde
Feedback