Windows 7-Startmenü wird eine Verknüpfung erstellt, nachdem Sie eine Datei mm.exe ausführen

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3116337
Problembeschreibung
Beim Ausführen einer ausführbaren Datei mit dem Namen mm.exe zum ersten Mal auf einem Computer Windows 7 Windows erstellt eine Verknüpfung mit dem NamenDampf dunkel Messias könnte und Magic: Spieler im Startmenü(Spiele).
Ursache
Dieses Problem tritt auf, weil der Anwendungskompatibilitätsdatenbank System zwischen Spiel .exe-Datei (mm.exe) und mm.exe Dateien unterscheiden kann. Kriterien wie Firmenname und Produktname fehlen mm.exe Eintrag in der Datenbank. Daher wird jeder Prozess mit dem Namen mm.exe diese Art von Verknüpfung erstellt.
Abhilfe
Um dieses Problem zu umgehen, verwenden Sie eine der folgenden Methoden:
  • Verwenden Sie mm.exe als Namen des Prozesses nicht.
  • Löschen Sie den Verknüpfungseintrag, nachdem es erstellt wurde. Die Verknüpfung wird nur nach dem ersten erstellt, der der Prozess gestartet wird.

    HinweisSie können diese Methode mit Softwareverteilungstools wie System Center Configuration Manager automatisieren.
Weitere Informationen
Dieses Problem wurde in späteren Versionen von Windows (Windows 8, 8.1 und 10) behoben.
mm.exe Spiel Verknüpfung, Windows 7

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3116337 – Letzte Überarbeitung: 11/19/2015 23:07:00 – Revision: 1.0

Windows 7 Enterprise, Windows 7 Professional, Windows 7 Service Pack 1

  • kbexpertiseadvanced kbsurveynew kbtshoot kbmt KB3116337 KbMtde
Feedback