Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Exchange Server 2010 zusätzliche Postfächer in OWA nicht mehr nach ein Postfach Exchange Server 2013 in Office 365 dedizierte/ITAR verschoben wird zugreifen

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3117471
Problembeschreibung
Nach dem Verschieben eines Postfachs zu Microsoft Exchange Server 2013 nicht Option Öffnen zusätzlicher Postfachin Outlook Web App (OWA) verwenden, wenn das Postfach in Exchange Server 2010 ANSI-Modus verwendet wird.
Ursache
Dieses Problem tritt auf, weil Windows integrierte Authentifizierung (WIA) für die Umleitung zwischen Exchange Server 2010 und Exchange Server 2013 Exchange erforderlich ist. WIA ist in Exchange Server 2010 und Exchange Server 2013 ANSI-Modus aus Sicherheitsgründen deaktiviert.
Lösung
Um dieses Problem zu beheben, Zugriff auf das ANSI Modus Exchange Server 2010 Postfach mit expliziten OWA-URL (im z. B. https://mail.contoso.com/owa/sharedmbx@contoso.com).

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3117471 – Letzte Überarbeitung: 11/16/2015 18:29:00 – Revision: 1.0

Microsoft Business Productivity Online Dedicated, Microsoft Business Productivity Online Suite Federal

  • vkbportal226 kbmt KB3117471 KbMtde
Feedback
/html>> ml> https://c1.microsoft.com/c.gif?DI=4050&did=1&t=">&t=">/body>