Ressourcenpostfächer aktualisieren nicht, wenn ein Benutzer als Meeting-Ersteller Meeting in einem freigegebenen Postfach ändert

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3121838
Problembeschreibung
Betrachten Sie das folgende Szenario:

  • Mehrere Microsoft Exchange-Benutzer haben vollen Zugriff auf ein freigegebenes Postfach in einem der folgenden Umgebung:

    • Microsoft Exchange Server 2016
    • Microsoft Exchange Server 2013 Umgebung kumulative Update 3 oder eine höhere Version des Updates
  • Ein Benutzer meldet das Postfach eine Besprechung erstellen eine Ressource.
In diesem Szenario können andere Benutzer Besprechungsinformationen in Microsoft Outlook geplanten Zeitpunkt wie die Teilnehmerliste ändern. Jedoch aktualisieren nicht die Ressource die Informationen.
Ursache
Thisbehavior tritt auf, weil Schutz Addedin Exchange Server kumulative Update 3 Besprechung entführt verhindert wurden. Daher nicht das Ressourcenpostfach Anfragen von anderen Benutzern bearbeitet werden. Nur der Benutzer, die die Besprechung stammt kann die Informationen der Besprechung in Outlook ändern und diese Ressource automatisch verarbeitet.
Abhilfe
Dieses Verhalten zu umgehen, muss den Meeting-Ersteller nimmt die Änderung in das freigegebene Postfach. Oder verwenden Sie Outlook Web App oder Outlook im Internet für alle Benutzer auf das freigegebene Postfach herstellen.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3121838 – Letzte Überarbeitung: 12/22/2015 22:49:00 – Revision: 1.0

Exchange Server 2016 Enterprise Edition, Exchange Server 2016 Standard Edition, Microsoft Exchange Server 2013 Enterprise, Microsoft Exchange Server 2013 Standard

  • kbsurveynew kbprb kbtshoot kbexpertiseadvanced kbmt KB3121838 KbMtde
Feedback