Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

E-Mail-Nachrichten nicht automatisch gesendet oder empfangen werden beim Start in Outlook

Der Support für Office 2003 wurde eingestellt

Microsoft stellte am 8. April 2014 den Support für Office 2003 ein. Diese Änderung wirkt sich auf Ihre Softwareupdates und Sicherheitsoptionen aus. Erfahren Sie, was das für Sie bedeutet und wie Sie Ihren Schutz aufrechterhalten können.

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 312336
Problembeschreibung
Beim Starten von Microsoft Outlook wird Outlook nicht automatisch Sende- und Empfangsvorgang zum Downloaden von Nachrichten vom Server.
Ursache
Dieses Verhalten kann aufgrund einer beschädigten Übermittlungsgruppe in Outlook auftreten.
Lösung

Outlook 2007 und früheren Versionen

Um dieses Verhalten zu beheben, erstellen Sie eine neue Übermittlungsgruppe in Outlook:
  1. Auf der Tools auf Übermittlungseinstellungen, und klicken Sie dann auf Übermittlungsgruppen definieren
  2. Unter Gruppenname, klicken Sie auf die Gruppe, und klicken Sie dann auf Kopieren.
  3. Unter Senden/Empfangen-Gruppenname, geben Sie den neuen Gruppennamen ein und klicken Sie dann auf OK.
  4. Unter Gruppenname, klicken Sie auf den alten Gruppennamen.
  5. Onlinemodus undOfflinemodusaktivieren Sie das Kontrollkästchen fürdiese Gruppe bei der Übermittlung (F9) einschließen.
  6. Klicken Sie auf Schließen.
  7. Beenden Sie Outlook, und starten Sie Outlook neu.

Outlook 2010 und höher

Um dieses Verhalten zu beheben, erstellen Sie eine neue Übermittlungsgruppe in Outlook:
  1. Klicken Sie auf Dateiund dann auf Optionen.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Weitere .
  3. Klicken Sie im Abschnitt Suchen senden und empfangen auf Senden/Empfangen.
  4. Unter Gruppenname, klicken Sie auf die Gruppe, und klicken Sie dann auf Kopieren.
  5. Unter Senden/Empfangen-Gruppenname, geben Sie den neuen Gruppennamen ein und klicken Sie dann auf OK.
  6. Unter Gruppenname, klicken Sie auf den alten Gruppennamen.
  7. Onlinemodus undOfflinemodusaktivieren Sie das Kontrollkästchen fürdiese Gruppe bei der Übermittlung (F9) einschließen.
  8. Klicken Sie auf Schließen.
  9. Beenden Sie Outlook, und starten Sie Outlook neu.
OL2002 ol2003 ol2007 ol2010 ol2013 ol2016

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 312336 – Letzte Überarbeitung: 09/23/2015 22:45:00 – Revision: 3.0

Microsoft Office Outlook 2007, Microsoft Office Outlook 2003, Microsoft Outlook 2002 Standard Edition, Microsoft Outlook 2010, Microsoft Outlook 2013, Outlook 2016

  • kbreceivemail kbsendmail kbcorrupt kbconfig kbprb kbmt KB312336 KbMtde
Feedback
/html>