Benutzer erhalten die Fehlermeldung "Objekt konnte nicht gefunden werden" und nicht in OWA oder ECP Abwesenheitsnachrichten konfigurieren

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3124055
Problembeschreibung
Betrachten Sie das folgende Szenario:

  • Sie haben eine Umgebung mit mehreren Domäne Active Directory-Domänendienste (AD DS).
  • In dieser Umgebung Active Directory-Benutzerkonten in einer anderen Active Directory-Domäne als der AD-Domäne befinden sich in denen Jahr 2016 Microsoft Exchange Server installiert ist. Z. B. Child.Contoso.com 2016 Exchange Server installiert ist und Benutzerkonten befinden sich in "contoso.com" hinzu.
In diesem Szenario können keine Benutzer eine von ABWESENHEITS-Nachricht in Microsoft Outlook Web App oder Exchange Control Panel (ECP) konfigurieren.

Darüber hinaus erhalten Benutzer die folgende Fehlermeldung angezeigt:

Der Vorgang konnte nicht ausgeführt werden, da Objekt
'ein contoso.com/Users/A2' nicht gefunden in
'condc2.child.contoso.com aus'.

Abhilfe
Um dieses Problem zu umgehen, Wiederherstellen der klassischen ECP-Benutzeroberfläche. Hierzu verwenden Sie folgendermaßen:

  1. Melden Sie sich bei ECP.
  2. Klicken Sie im Menü Optionen auf Erweitern Sie Mailund dann auf andere.

    Optionen
  3. Klicken Sie auf die frühere Version.

Status
Microsoft untersucht dieses Problem und wird Weitere Informationen in diesem Artikel bereitstellen, sobald Sie verfügbar sind.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3124055 – Letzte Überarbeitung: 01/26/2016 02:31:00 – Revision: 2.0

Exchange Server 2016 Enterprise Edition, Exchange Server 2016 Standard Edition

  • kbfix kbbug kbexpertiseinter kbmt KB3124055 KbMtde
Feedback