Benutzer kann nicht anmelden oder die falsche Schnittstelle sieht, nachdem ein Postfach in Exchange Server 2013 oder Exchange Server 2016 verschieben

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3127342
Problembeschreibung
In einer Umgebung nebeneinander verschieben Sie erfolgreich ein Benutzerpostfach aus Microsoft Exchange Server 2010, Microsoft Exchange Server 2013 oder Microsoft Exchange Server 2016. Wenn der Benutzer versucht, das Postfach in Outlook Web App oder Outlook im Web anmelden, erhält der Benutzer jedoch folgende Fehlermeldung:

Sie konnten sich nicht anmelden, da das Postfach verschoben wird. Nicht möglich, zugreifen, bis der Vorgang abgeschlossen wurde. Warten Sie, und versuchen Sie es erneut.

Zusätzlich, wenn der Benutzer das Postfach erfolgreich anmelden kann, kann die Seite die OWA-Schnittstelle für Exchange Server 2010 angezeigt.
Ursache
Dieses Problem tritt auf, denn der Client und der Anwendung Outlook Web App auf Clientzugriffsservern (CAS) in Exchange Server 2013 oder Exchange Server 2016 behalten die Cookies, die von Exchange Server 2010 generiert. Daher ist der Benutzer als ein Exchange Server 2010-CAS.
Abhilfe
Um dieses Problem zu umgehen, verwenden Sie eine der folgenden Methoden.

Methode 1

Muss der Benutzer warten Sie mindestens 30 Minuten nachdem das Postfach verschoben wird, bevor sie Outlook Web App oder Outlook im Web anzumelden.

Methode 2

Löschen von Cookies auf dem Client und dem Server mit Exchange Server 2013 oder Exchange Server 2016. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:

  1. Löschen Browsercookies auf dem Client.

    Erfahren Sie mehr über zum Löschen von Cookies in Internet Explorer.
  2. Löschen von Cookies auf dem Server. Starten Sie hierzu die MSExchangeOWAAppPool Anwendungspool durch den folgenden Befehl auf dem Server ausführen:
    Restart-WebAppPool MSExchangeOWAAppPoolnull

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3127342 – Letzte Überarbeitung: 12/23/2015 17:28:00 – Revision: 1.0

Exchange Server 2016 Enterprise Edition, Exchange Server 2016 Standard Edition, Microsoft Exchange Server 2013 Enterprise, Microsoft Exchange Server 2013 Standard

  • kbprb kbtshoot kbexpertiseadvanced kbsurveynew kbmt KB3127342 KbMtde
Feedback