So aktivieren Sie eine Lizenzdatei für einen Verwaltungsserver FactFinder

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3134875
Neuinstallation - Windows

Bei einer neuen Installation zweierlei Lizenzdatei für einen Verwaltungsserver Basis FactFinder Windows aktivieren:

GUI (graphical User Interface) - Wenn Sie mit der GUI FactFinder Management Server installieren, fordert das Installationsprogramm den Benutzer zur Lizenzdatei. Der vollständige Pfad der Datei in das Dialogfeld eingegeben werden oder Benutzer kann die Schaltfläche 'Durchsuchen' nach der Datei suchen. Wenn gefunden, wählt der Benutzer die Datei mit der Installation fortzufahren.

Befehlszeile (automatische Installation) – beim Installieren von FactFinder Management Server über die Befehlszeile verwenden Sie folgenden Befehl:

InstallBlueStripeFactFinderMS.exe/s /LicenseFile =

Ersetzen vorhandener oder expiRot Lizenzdatei - Windows
  1. Management-Server-Dienst beenden
  2. Kopieren Sie die neue Lizenzdatei in das Stammverzeichnis, in dem der Verwaltungsserver installiert ist (standardmäßig unter Windows ist c:\program Files\bluestripe\factfinder\server)
  3. Die alte Lizenzdatei in diesem Verzeichnis löschen
  4. Management-Server-Dienst starten

Neuinstallation - Linux

Für die Installation eines neuen Linux Management Server sind zwei Aktivierungsmethoden Lizenzdatei. Bei beiden Methoden empfiehlt die LICENSES-Datei im gleichen Verzeichnis kopieren, das Management Server-Installationsskript aus.

Interaktive Installation von Linux - Ausführen der "sh./InstallBlueStripeFactFinderMS-Linux.bin"-Befehl und befolgen. Das Installationsprogramm die LICENSES-Datei in demselben Verzeichnis finden und gelten, die für die Installation.

Hintergrundinstallation Linux - eine Hintergrundinstallation ausführen, die die LICENSES-Datei enthält den folgenden Befehl ausführen:

sh./InstallBlueStripeFactFinderMS-Linux.bin -s--LicenseFile =<path to="" license="" file="">

Ersetzt vorhandene oder abgelaufene Lizenzdatei - Linux</path>
  1. Management-Server-Dienst beenden
  2. Kopieren Sie die neue Lizenzdatei in das Stammverzeichnis, in dem der Verwaltungsserver installiert ist (Standardwert unter Linux ist /usr/lib/bluestripe-management-server)
  3. Die alte Lizenzdatei in diesem Verzeichnis löschen
  4. Management-Server-Dienst starten

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3134875 – Letzte Überarbeitung: 01/11/2016 16:02:00 – Revision: 1.0

BlueStripe

  • kbmt KB3134875 KbMtde
Feedback