Volume License Serialisierungsprogramm für Office 2016 für Mac

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3135924
Zusammenfassung
Mit der Veröffentlichung von Office 2016 für Mac aktualisieren 15.17, ein neues Tool können flexibler bei der Bereitstellung von Office 2016 für Mac Volumenlizenzkunden zur Verfügung gestellt wurde. Das Tool ist bekannt als TheVL Serialisierungsprogramm und kommt in Form von zusätzlichen .pkg-Datei, die in ISO Download 2016 Office für Mac-Standardpaket im Volume License Service Center (VLSC) enthalten ist. VL-Serialisierungsprogramm ist ein kleines Befehlszeilenprogramm, das die derzeit installierte Version von Office 2016 für Mac auf dem lokalen Computer aktiviert.
Lösung
Kunden, die die neueste Suite Installation Volumenlizenz Edition von Office 2016 für Mac aus dem VLSC werden feststellen, dass es zwei Pakete mit ISO-Image:
  • Microsoft_Office_2016_Volume_Installer.pkg
  • Microsoft_Office_2016_VL_Serializer_2.0.pkg

Das erste Paket etwa 1,5 GB wird ist eine vollständige Installation der Volumenlizenz Edition der Software. Mit diesem Paket bereitstellen, Word, Excel, PowerPoint, Outlook und OneNote auf einem Computerand Volumen-Lizenz aktivieren.

Das zweite Paket, etwa 5 MB, läuft auf einem Computer ThatalreadyOffice 2016 für Mac bereitgestellt hat. Auch wenn die aktuelle Version bereitgestellt ist nicht lizenziert, nicht aktiviert und für Office 365 ist aktiviert VL-Serialisierungsprogramm Lizenz erzwingen.
Weitere Informationen
Volume License Edition von Office 2016 für Mac kann berechtigte Kunden Kopien der Office-Anwendung auf einem bestimmten Computer bereits aktivierte. Vor Aktualisierung 15.17 war nur vertretbaren Lizenz bereitstellen das VLSC vollständiges Anwendungsinstallationsprogramm aus.
Aufgrund dieses Verhaltens sortiert IT-Abteilung auf nicht unterstützte Workarounds wie Lizenzierung Plist zwischen Computern kopieren.

Q & EIN

  1. F: werden kann VL-Serialisierungsprogramm auf einem Computer ausgeführt, die nicht Office 2016 bereitgestellt?

    A: Ja. Als die erste Version des Serialisierungsprogramms VL diese Konfiguration nicht unterstützt, kann Version 2.0 des Tools die Lizenz vor der Installation von Office 2016 erstellt werden.
  2. Was enthalten das Serialisierungsprogramm VL-Paket?

    A: eine ausführbare Binärdatei mit dem Namen "Microsoft Office-Setup-Assistent". Diese EXE-Datei, die tatsächlich die Volumenlizenz aktiviert ist.
  3. F: ist das Serialisierungsprogramm VL-Paket nur mit Update 15.17?

    A: Nein. Obwohl VL-Serialisierungsprogramm Includedin der 15.17 ist nach aktivieren verwendet werden, Gegenwart und Zukunft erstellt Office 2016 für Mac
  4. F: jeder Debitor oder Organisation eine eigene Kopie des Serialisierungsprogramms VL?

    A: Nein. Es ist ein einzelnes VL-Serialisierungsprogramm-Paket mit einem Schlüssel, der alle VL Kundeninstallationen gemeinsam.
  5. F: Wo befinden die Volumenlizenz tatsächlich nach der Aktivierung auf Datenträger?

    A: im Verzeichnis /Library/Preferences/com.microsoft.office.licensingV2.plist.
  6. Warum wird es nicht unterstützt Lizenzierung Plist zwischen Computern kopieren?

    A: das Lizenzierung Plist VL-Serialisierungsprogramm generiert enthält Daten, die die Seriennummer des Startlaufwerks auf dem Computer verwendet, in dem er generiert wurde. Bei jeder Office-Anwendung starten wird mithilfe der aktuellen Boot-Laufwerk Seriennummer als Schlüssel für die Entschlüsselung das Plist entschlüsselt. Wenn die Daten entschlüsselt werden können (z. B. Seriennummer Boot unterscheidet), wechselt Office in einem nicht lizenzierten Zustand ohne Warnung.
  7. F: funktioniert VL-Serialisierungsprogramm für Office 2011 für Mac?

    Ist das VL-Serialisierungsprogramm für Office 2016 für Mac.
  8. F: Wenn ich Volume License Edition von Office 2016 für Mac von ISO, die das VLSC heruntergeladen wurde installieren, muss ich das Serialisierungsprogramm VL ausführen?

    A: Nein. Der Volumenlizenz-Installer bereits VL-Serialisierungsprogramm Functionalitybuilt in.
Volume License Service Center VLSC Office 2016 Mac Serialisierungsprogramm Office-Bereitstellungstools

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3135924 – Letzte Überarbeitung: 07/25/2016 04:46:00 – Revision: 2.0

Office 2016 für Mac

  • kbmt KB3135924 KbMtde
Feedback