Wie teilnehmen und für Mac Office Insider-Programm für Office 2016 deaktivieren

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3136076
Zusammenfassung
Office Insider-Programm ist eine neue Initiative frühen Zugriff auf die neuesten Produkte auf allen Plattformen für Office-Kunden erstellt. Weitere Informationen zu diesem Programm finden Sie auf der folgenden Webseite:

2016 Office für Mac die offizielle Unterstützung Office Insider-Programm mit der Veröffentlichung von Microsoft AutoUpdate (MAU) 3.4 auf 5 Januar 2016 gestartet. Auf 10 Mai 2016 wurde mit der Veröffentlichung von MAU 3.5 Unterstützung für Office Insider langsame und schnelle Insider Office eingeführt. Aktualisierte MAU enthält ein Kontrollkästchen bzw. das Programm und ein Dropdown-Menü auswählen das abbestellen. Die Ebene bestimmt die Art und Häufigkeit von Insidern angebotenen. Das Kontrollkästchen Office-Insider und Dropdown-Menü in der folgenden Bildschirmdarstellung im Dialogfeld MAU erkennbar.

Kontrollkästchen, mit dem Kunden entscheiden oder Teilnahme an dem Programm können
Lösung
Die technische Umsetzung Insider-Programm umfasst Unterstützung für mehrere Kanäle (Versionen) MAU. Bestimmen Sie den entsprechenden Kanal verwendet MAU Regeln, die in einer Reihe von XML-Dateien, die auf Microsoft codiert sind.

MAU verwendet für Updates prüft den Kanal "Produktion". Wenn das Kontrollkästchen Office-Insider undOffice Insider langsamim Dropdown-Menü ausgewählt, wechselt MAU "Extern" Kanal. Mit Office Insider Fast ausgewählt das Kontrollkästchen aktiviert ist, wechselt MAU an den Kanal "InsiderFast". Diese Kanäle finden Sie verschiedene Pfade auf Microsoft. Durch Ausführen des folgenden Befehls in Terminal können Sie die aktuelle kanaleinstellung anzeigen:

defaults read com.microsoft.autoupdate2 ChannelName
Wenn der ChannelName Schlüssel keinen Wert oder fehlt, ist die Produktion Kanal verwendet wird. In der folgenden Tabelle sind gültige Werte für ChannelName.

ChannelNameXML-Pfad
Produktionhttps://www.Microsoft.com/Mac/AutoUpdate
Externehttps://www.Microsoft.com/Mac/External
Internehttps://www.Microsoft.com/Mac/Internal
BenutzerdefinierteWert des Schlüssels "ManifestServer"
InsiderFasthttps://www.Microsoft.com/Mac/InsiderFast
Weitere Informationen
Mac-Implementierung des Programms Office Insider unterscheidet sich von anderen Plattformen wie folgt:

  • Mac Insider kann jede Art von Kunden, nicht nur ein Office 365-Abonnent sein.
  • Mac Insider-opt-in einer lokalen Einstellung basiert. Es gilt nicht für alle Computer oder Ihrem Konto.
  • Mac Insider können auf eine neue 2016 Office für Mac ungefähr sieben Tage vor die Aktualisierung an alle Benutzer aktualisieren.
Mac Insider können zwischen den folgenden:

  • Office Insider langsam: Bietet vollständig unterstützte Updates ungefähr sieben Tage vor die Aktualisierung an alle Benutzer
  • Office Insider schnell: Enthält nicht unterstützte Updates etwa jede Woche und bleibt eine Version vor langsam und Produktion erstellt

Häufig gestellte Fragen

F: können IT-Abteilung das Kontrollkästchen Insider ihre Benutzer entscheiden Sie sich für das Programm beenden?

A: Ja. Terminal-Befehl lautet wie folgt:

defaults write com.microsoft.autoupdate2 DisableInsiderCheckbox –bool TRUE 
Zahlreiche Firmenkunden werden jedoch wahrscheinlich diese Voreinstellung über das OS X Configuration Profil festgelegt.

Q. Was ist internes Channel?

A: Die internen erhält aggressivere und weniger stabil Build Updates. Dies geschieht meist, 14 Tage vor der Produktion Kanal. Interne Channel ist vor allem für internen Microsoft-Tests und Partner, die Softwareupdates oder Implementierung neuer Features. Interne Channel ist nicht über die Benutzeroberfläche verfügbar. Der Kanalname kann jedoch mit dem Befehl Standardwerte festgelegt werden.

Q. Wie ein Benutzer deaktivieren Insider-Programm?

A: Der erste Schritt ist das Kontrollkästchen Insider. Dies betrifft nur zukünftige Updates Buildbenachrichtigungen und die installierten Software nicht zurückgesetzt. Für Office Insider langsam da nicht Produktions-Build, nur für Approximatelyseven 7 Tagen jedes Monats ausgeführt wird vor der Aktualisierung auf Produktions-Build dürfte Benutzer bereits denselben Build als Kanal Produktion ausgeführt werden. Kürzlich Office Insider langsam Build installiert haben und auf früheren Produktionsversion wiederherstellen, müssen sie jedoch entfernen Build herunterladen und ein älteres Update installieren. Für schnelle Insider Office kann über einen Monat dauern weiter Produktionsversion aufgrund einer Version vor Office Insider langsam und Produktion eines bestimmten Monats erhalten. So haben Benutzer entfernen Build herunterladen und ein älteres Update installieren.MacAdmins ist eine gute Ressource für die Suche nach älteren Versionen.
Office 2016 Mac Insider Programm opt-in-Teilnahme

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3136076 – Letzte Überarbeitung: 05/11/2016 15:40:00 – Revision: 2.0

Office 2016 für Mac

  • kbmt KB3136076 KbMtde
Feedback