Kalender werden nicht synchronisiert, bei Verwendung von Exchange ActiveSync auf einem mobilen Gerät

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3136694
Problembeschreibung
In einer Umgebung Exchange Server 2013 können Sie Probleme während der Synchronisierung Kalender auf einem mobilen Gerät bei Verwendung von Exchange ActiveSync. Beispielsweise Kalender nicht richtig synchronisiert oder möglicherweise nicht auf dem Gerät empfangen.

Darüber hinaus wird die folgende Warnung auf dem Exchange-Server protokolliert:

ID: 1008
Ebene: Warnung
Quelle: MSExchangeIS ActiveSync
Computer: contoso.com
Meldung: Eine Ausnahme ist aufgetreten und wurde von Exchange ActiveSync. Möglicherweise wurde eine veraltete oder beschädigte Exchange ActiveSync-Gerätepartnerschaft haben. Dies kann auftreten, wenn ein Benutzer versucht, den gleichen Artikel von mehreren Computern ändern. Wenn dies der Fall ist, erstellt Exchange ActiveSync-Partnerschaft mit dem Gerät erneut. Elemente werden bei der nächsten Synchronisierung aktualisiert. URL =
---Start Ausnahme--
Kategorie: Microsoft.Exchange.Data.Storage.ConversionFailedException
Ausnahmezeichenfolge: Content-Konvertierung: Body Konvertierung fehlgeschlagen.
Ausnahme-Level: 0
Ausnahmestapelüberwachung: bei Microsoft.Exchange.Data.Storage.ConvertUtils.CallCts (Trace Tracer MethodName String LocalizedString ExceptionString, CtsCall CtsCall)
am Microsoft.Exchange.Data.Storage.Body.ChooseBestBody()
am Microsoft.Exchange.Data.Storage.Body.get_Size()
am Microsoft.Exchange.Data.Storage.CalendarItemBase.CreateCacheForChangeHighlight()
bei Microsoft.Exchange.Data.Storage.ItemCreateInfo.CalendarItemCreator (ICoreItem CoreItem)
am Microsoft.Exchange.Data.Storage.ItemBuilder.ItemBind[T] ("StoreSession" Sitzung StoreId StoreId Schema ExpectedSchema, MapiMessageCreator MapiMessageCreator, ItemBindOption ItemBindOption, ICollection'1 PropertiesToLoad)
bei Microsoft.Exchange.Data.Storage.Item.Bind ("StoreSession" Sitzung StoreId StoreId, ItemBindOption ItemBindOption, ICollection'1 PropsToReturn)
bei Microsoft.Exchange.Data.Storage.MailboxSyncProvider.BindToItemWithItemClass (StoreObjectId-Id, ICollection'1-Eigenschaften)
bei Microsoft.Exchange.Data.Storage.MailboxSyncProvider.GetItem (ISyncItemId Id, PropertyDefinition [] SpecifiedPrefetchProperties)
bei Microsoft.Exchange.Data.Storage.SyncOperation.GetItem (PropertyDefinition [] PrefetchProperties)
bei Microsoft.Exchange.Data.Storage.FolderSync.ProcessServerOperationAboveWatermark (ServerManifestEntry ServerManifestEntry, NewServerManifest Dictionary'2)
bei Microsoft.Exchange.Data.Storage.FolderSync.ProcessTempServerManifest (Dictionary'2 TempServerManifest Dictionary'2 NewServerManifest HashSet'1 ItemsDeleted, Int32-TotalOperationsInFilter)
am Microsoft.Exchange.Data.Storage.FolderSync.EnumerateServerOperations(Int32 windowSize)
bei Microsoft.Exchange.AirSync.SyncCollection.GetServerChanges (UInt32 MaxWindowSize, Boolean EnumerateAllOperations)
bei Microsoft.Exchange.AirSync.SyncCommand.SyncTheCollection (SyncCollection-Auflistung, booleschen CreateSubscription, Boolean TryNullSync)
am Microsoft.Exchange.AirSync.SyncCommand.OnExecute()
am Microsoft.Exchange.AirSync.SyncCommand.ExecuteCommand()
am Microsoft.Exchange.AirSync.Command.WorkerThread()
Innere Ausnahme beschrieben:
Kategorie: Microsoft.Exchange.Data.TextConverters.TextConvertersException
Ausnahmezeichenfolge: Daten wurden abgeschnitten.
Ausnahme-Level: 1
Ausnahmestapelüberwachung: bei Microsoft.Exchange.Data.TextConverters.Internal.RtfCompressed.RtfDecompressConverter.Run()
bei Microsoft.Exchange.Data.TextConverters.ConverterStream.Read (Byte []-Puffer, Offset Int32 Int32-Anzahl)
am Microsoft.Exchange.Data.TextConverters.RtfPreviewStream... Ctor (Stream InputRtfStream, Int32 Eingabepuffergroesse)
am Microsoft.Exchange.Data.Storage.Body. <ChooseBestBody>b__8() </ChooseBestBody>
bei Microsoft.Exchange.Data.Storage.ConvertUtils.CallCts (Trace Tracer MethodName String LocalizedString ExceptionString, CtsCall CtsCall)
---Ausnahme Ende---.


Ursache
Dieses Problem tritt auf, weil Kalenderelemente während der Speicher Bindung nicht korrekt konvertiert werden.
Lösung
Um dieses Problem zu beheben, installieren Kumulatives Update 12 für Exchange Server 2013 oder später kumulative Updates für Exchange Server 2013.
Status
Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt "Eigenschaften" aufgeführt sind.
Informationsquellen
Erfahren Sie mehr über die Terminologie die Microsoft zur Beschreibung von Softwareupdates verwendet.
Hinweis Dies ist ein Artikel, der im Schnellverfahren direkt von der Microsoft-Supportorganisation erstellt wurde. Die hierin enthaltenen Informationen werden als Reaktion auf neue Probleme wie besehen bereitgestellt. Da dieser Artikel im Schnellverfahren erstellt wurde, kann er Tippfehler enthalten und zu einem späteren Zeitpunkt ohne vorherige Ankündigung überarbeitet werden. Weitere zu berücksichtigende Informationen finden Sie in den Nutzungsbedingungen.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3136694 – Letzte Überarbeitung: 03/15/2016 20:09:00 – Revision: 1.0

Microsoft Exchange Server 2013 Enterprise, Microsoft Exchange Server 2013 Standard

  • kbqfe kbsurveynew kbfix kbexpertiseinter kbmt KB3136694 KbMtde
Feedback