Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Netzwerkadapter eine IP-Adresse über DHCP Systemstart schlägt fehl

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3139296
Problembeschreibung
Windows Embedded POSReady 2009 und Windows Embedded Standard 2009 möglicherweise Netzwerkadapter zeitweise keine IP-Adresse mit DHCP Start und kurz danach. Nachdem das System vollständig gestartet wurde, funktionieren DHCP und andere betroffene Netzwerkdienste erwartungsgemäß.
Ursache
Der Standardwert für den RegistrierungsschlüsselHKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\AFD REG_DWORD-Wert mit dem Namen Start hat ist 0 x 2. Dadurch wird die AFD. SYS-Dienst starten wird geladen. Dies verzögert, den Start der DHCP-Dienst und andere Netzwerkdienste AFD erforderlich. SYS in der Startvorgang geladen.
Lösung
Ändern Sie den Wert Start Registrierungsschlüssel HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\AFD auf 0 x 1. Dadurch wird die Startreihenfolge ordnungsgemäß.
Weitere Informationen
Weitere Informationen finden Sie unter Unterschlüssel Einträge CurrentControlSet\Services bearbeitet.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3139296 – Letzte Überarbeitung: 02/04/2016 18:44:00 – Revision: 2.0

Windows Embedded POSReady 2009, Windows Embedded Standard 2009

  • kbmt KB3139296 KbMtde
Feedback
html>>