Wiederherstellen von gelöschten in Office 365 dedizierte/ITAR

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3139942
Problembeschreibung
In Office 365 dedizierte/ITAR finden Sie ein Element aus einem Postfach unerwartet gelöscht.
Ursache
Dieses Verhalten tritt auf, weil gelöschte Elemente mehrmals Postfach gespeichert werden, bevor sie vollständig entfernt werden.
Lösung
Microsoft Exchange Server und Microsoft Outlook werden mehrere Methoden zum Benutzer Inhalt wiederherstellen, die versehentlich gelöscht wurde. Weitere Informationen zu Wiederherstellungsoptionen in Exchange finden Sie in der TechNet-Themen:

Outlook

Wenn ein Element aus dem Ordner Gelöschte Objekte entfernt wird, bleibt es im Ordner Wiederherstellbarer Objekte dieses Postfachs von 30 Tage. (Dies ist die Standardeinstellung in Office 365 dedizierte/ITAR). Um das Element zu finden, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie in Outlook auf die Option Ordner , und klicken Sie dann auf Gelöschte Elemente wiederherstellen.

    • Outlook 2010

      Screenshot der Option Gelöschte Objekte wiederherstellen
    • Outlook 2007

      Screenshot der Option Gelöschte Objekte wiederherstellen
  2. Das Feature Gelöschte Elemente wiederherstellen macht Nachrichten sichtbar nach sind dauerhaft entfernt oder gelöscht (UMSCHALT + ENTF) das Gelöschte Objekte Ordner. Der Betreff, Gelöscht amaus, empfangenund An Spalten werden für alle Elemente verfügbar gemacht. Klicken Sie auf die Spaltenheader neu anordnen Inhalt, um nach bestimmten Elementen zu erleichtern.

    Hinweis Möglicherweise wird das Fenster oder den Bildlauf nach rechts, um das empfangen und Senden an Spalten verfügbar machen erweitern.

    Screenshot der Seite gelöschte Elemente wiederherstellen

  3. Markieren Sie ein Element oder eine Gruppe von Elementen, und klicken Sie dann auf Ausgewählte Elemente wiederherstellen , um den Inhalt wiederherzustellen, indem Sie in den Ordner Gelöschte Objekte verschoben.

Hinweis Wenn ein Element aus Gelöschte Objekte wiederherstellengelöscht wird, wird es im Ordner werden gespeichert. Nur ein Administrator kann den Inhalt des Ordners löscht wiederherstellen. Weitere Informationen finden Sie unter der Nur Administrator Abschnitt.

OWA - Exchange-2013

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Elemente im Ordner " Gelöschte Elemente wiederherstellen " in Outlook Web App (OWA) Exchange 2013 suchen:

  1. Wählen Sie in der Liste OrdnerGelöschte Objekte.

    Screenshot des Ordners Gelöschte Objekte wiederherstellen

  2. Klicken Sie in den Ordner Gelöschte Objekte "Abrufen von Nachrichten, die vor kurzem gelöscht oder aus diesem Ordner gelöscht".

    Screenshot der Nachricht

    Hinweis Ein neues Fenster wird geöffnet und zeigt Elemente im Ordner Gelöschte Objekte wiederherstellen .

    Screenshot des Ordners Gelöschte Objekte wiederherstellen

  3. Um nach Nachrichten suchen, die von einem bestimmten Benutzer gesendet wurden oder bestimmte Inhalte enthalten, klicken Sie auf das Suchsymbol (Lupe).

    Screenshot des Symbols Suche im Ordner Gelöschte Objekte wiederherstellen

  4. Wählen Sie das Element, das Sie wiederherstellen möchten. Nachdem Sie das Kontrollkästchen neben dem Element angezeigt wird, klicken Sie auf Wiederherstellen.

    Screenshot des Ordners Gelöschte Objekte wiederherstellen Wiederherstellen Option hervorgehoben

    Hinweis Das Element wird in einem bestimmten Ordner, je nach den Elementtyp wiederhergestellt.

    Screenshot der Seite Elemente wiederherstellen

Nur Administratoren

Ein Benutzer versehentlich ein Element aus dem Ordner Gelöschte Objekte löscht, wird der Inhalt im Ordner löscht verschoben. Nur Administratoren können auf diese Ordner zugreifen. Verwenden Sie hierzu Microsoft Exchange Server MAPI-Editor (MFCMAPI).

Anforderungen:
  • Der Administrator muss Vollzugriffsberechtigungen für das Postfach verfügen.
  • Ein online-Outlook-Profil ist erforderlich.
Um Formular Artikel löscht Ordner wiederherzustellen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Herunterladen der MFCMAPI Tool.
  2. Doppelklicken Sie auf Mfcmapi.exe.
  3. Klicken Sie auf OK.

    Screenshot der Seite Tools MFCMAPI

  4. Klicken Sie auf Sitzung, und klicken Sie dann auf Anmeldung.

    Screenshot der Anmeldeoption

    Hinweise
    • Sie werden aufgefordert, ein Profil auswählen. Ein Profil können durch Klicken aufneu.
    • Zum Wiederherstellen von gelöschten Inhalt muss ein online Outlook-Profil.

      Screenshot der Profilseite auswählen

  5. Doppelklicken Sie auf den Benutzer.

    Screenshot des Benutzers in der Liste aufgeführten

  6. Stammcontainerzu erweitern, und dann Wiederherstellbare Elementeerweitern.

    Screenshot der Stammcontainer und Seite wiederherstellbare Elemente

    Die folgenden UnterordnerWiederherstellbaren Elemente angezeigt:

    • Kalender Protokollierung: Dieser Unterordner enthält kalenderänderungen in einem Postfach. Dieser Ordner ist nicht für Benutzer verfügbar.
    • Löschen: Dieser Unterordner enthält alle Elemente, die aus dem Ordner Gelöschte Objekte gelöscht oder gelöscht (UMSCHALT + ENTF). Diese Elemente sind für die Wiederherstellung von Benutzern, wie zuvor in diesem Artikel beschrieben.
    • Löscht: Dieser Unterordner enthält Elemente, die aus dem Ordner Löschenentfernt werden. Wenn ein Benutzer auf Litigation Hold bleibt, Inhalte aus dem OrdnerLöschen abgelaufen ist in diesem Ordner. Dieser Ordner ist für Benutzer sichtbar.
    • Versionen: direkte oder Rechtsstreitigkeiten aktiviert ist, enthält dieser Unterordner die ursprünglichen und geänderten Kopien der gelöschten Elemente. Dieser Ordner ist für Benutzer sichtbar.
  7. Wenn der Benutzer vermutet, dass ein Element im Ordner löscht versehentlich gesendet wurde, doppelklicken Sie auf löscht.

    Screenshot der Seite bereinigt

  8. Markieren Sie das Element, das Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie dann auf Nachrichten kopieren.

    Screenshot der Option Nachrichten kopieren

  9. Schließen Sie das Fenster, und erweitern Sie dann die Oberste Ebene des Informationsspeichers Ordner verfügbar machen, die Benutzern in Outlook angezeigt werden.

    Screenshot der die oberste Ebene des Informationsspeichers

  10. Maustaste, der Sie die Elemente wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf Einfügen.

    Screenshot der Einfügeoption

    Hinweise
    • You'reprompted die Option "Element statt Kopie verschieben". Wir empfehlen diese Option verwenden, um Verwechslungen, mehrere Kopien des Elements.
    • Das wiederhergestellte Objekt ist für den Benutzer im angegebenen Ordner in Outlook verfügbar.

      Screenshot von Bewegung die Option Meldung

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3139942 – Letzte Überarbeitung: 02/18/2016 05:33:00 – Revision: 2.0

Microsoft Business Productivity Online Dedicated, Microsoft Business Productivity Online Suite Federal

  • vkbportal226 kbgraphic kbgraphxlink kbmt KB3139942 KbMtde
Feedback