Langsame Browsen im Internet Explorer aufgrund mehrerer IsInNet Funktionsaufrufe

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3140773
Problembeschreibung
Betrachten Sie das folgende Szenario:
  • Internet Explorer konfiguriert einen Proxyserver automatische Konfiguration (PAC) Datei oder WPAD für Proxyeinstellungen verwenden.
  • Die PAC-Datei enthält mehrere Aufrufe der Funktion isInNet()die folgenden ähneln:

    Funktion FindProxyForURL (Url, Host)
    {

    Wenn (IsInNet (Host, "192.168.3.4","255.255.255.0")) ||
    IsInNet (Host, "10.10.1.1", "255.255.255.0") ||
    IsInNet (Host, "72.10.10.10", "255.240.0.0")) ||
    IsInNet (Host, "172.16.0.0" "255.240.0.0"))
    {

    <proxyname:PORT>PROXY zurück.


    }


    }</proxyname:PORT>

Wenn die PAC-Datei mehrere solche isInNet()-Funktionsaufrufe hat Internet Explorer länger als erwartet, wechseln Sie zu einer Webseite.
Ursache
Dieses Problem tritt auf, weil Internet Explorer zusätzliche DNS-Subsystem zum Ermitteln der IP-adressedes der Host-Parameter aufrufen müssen. Sie müssen dies tun, um Hostparameter anhand der IP-Adressbereich der IP-Adresse verglichen, die beim Aufruf derisInNet()bereitgestellt wird.
Lösung
Damit wird diese zusätzliche Aufrufe DNS-Subsystem bei jedem Funktionsaufruf isInNet() "Host" übergeben wird, Maßnahmen Sie zu den Hostnamen, die IP-Adresse außerhalb der isInNet()ruft durch die IP-Adresse anstelle des Hostnamens.

Ändern Sie hierzu den Beispielcode im Abschnitt "Symptome" wie folgt:
  • Funktion FindProxyForURL (Url, Host)
    {

    Var Resolved_IP = dnsResolve(host);


    Wenn (IsInNet (Resolved_IP, "192.168.3.4","255.255.255.0")) ||
    IsInNet (Resolved_IP, "10.10.1.1", "255.255.255.0") ||
    IsInNet (Resolved_IP, "72.10.10.10", "255.240.0.0")) ||
    IsInNet (Resolved_IP, "172.16.0.0" "255.240.0.0"))
    {

    <proxyname:PORT>PROXY zurück.

    }

    }</proxyname:PORT>

Automatische Proxykonfiguration; InternetExplorer: WPAD; IsInNet; dnsResolve

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3140773 – Letzte Überarbeitung: 03/17/2016 21:23:00 – Revision: 1.0

Windows Internet Explorer 9, Windows Internet Explorer 8, Windows Internet Explorer 10

  • kbmt KB3140773 KbMtde
Feedback