Fehler beim Löschen von e-Mails in Outlook 2013 im Onlinemodus hintereinander "Fehler"

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3142340
Problembeschreibung
Wenn Sie e-Mails halten die Taste ENTF drücken Sie ENTF, oder auf die OptionLöschenin rascher Folge in Microsoft Outlook 2013 im Onlinemodus, erhalten Sie folgende Fehlermeldung:
Fehler
Hinweis Dieses Problem auftreten nicht, wenn Sie Outlook im Cache-Modus ausführen.
Abhilfe
Um dieses Problem zu umgehen, wählen Sie mehrere e-Mail-Nachrichten, und gleichzeitig löschen. Verwenden Sie hierzu eine der folgenden Methoden:
  • Methode 1: Halten Sie die UMSCHALTTASTE gedrückt, um mehrere aufeinander folgende e-Mails auszuwählen, und löschen Sie sie. Die einzelnen Schritte sind:
    1. Öffnen Sie in Outlook 2013 Ordner mit e-Mail-Nachrichten, die Sie löschen möchten.
    2. Halten Sie die Umschalttaste Schlüssel, und wählen Sie die oberen Nachricht, die Sie löschen möchten, und klicken Sie auf die unten-Meldung, die Sie löschen möchten. Nachrichten, auf die Sie geklickt und die Nachrichten zwischen der Vorgang ausgewählt.
    3. Klicken Sie auf Löschen.
  • Methode 2: Halten Sie die STRG-Taste mehrere nicht aufeinander folgende e-Mails, und löschen Sie sie. Die einzelnen Schritte sind:
    1. Öffnen Sie in Outlook 2013 Ordner mit e-Mail-Nachrichten, die Sie löschen möchten.
    2. Halten Sie die STRGSchlüssel, und wählen Sie dann die einzelnen Nachrichten, die Sie löschen möchten.
    3. Klicken Sie auf Löschen.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3142340 – Letzte Überarbeitung: 02/26/2016 03:45:00 – Revision: 1.0

Microsoft Outlook 2013

  • kbmt KB3142340 KbMtde
Feedback