Office 365 ProPlus kann keine neuen Updates nach der Installation eines Language Packs aus der Symbolleiste Sprache Pack Business erhalten

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3142643
Problembeschreibung
Betrachten Sie das folgende Szenario:
  • Ein Administrator verwendet das Bereitstellungstool für Microsoft Office, um nur eine Teilmenge der Sprachen zu downloaden, die verkehrsgeographisch Unterstützung Unternehmensrichtlinie ausrichten.
  • Auser installiert die Quelle Unternehmen Microsoft Office 365 ProPlus.
  • Für eine Sprache, die der Administrator möchte nicht unterstützen, wird der Benutzer eines der folgenden:
    • Gibt ein Zeichen, wird Language Pack Business Leiste angezeigt und auf die entsprechende Sprache installieren
    • Wechselt zur Bühne zurück, wechselt in eine Sprache, die im Produkt unterstützt jedoch von Erscheinungsbild und Thenproceeds installieren Sie diese Sprache nicht unterstützt
  • Die Sprache wird erfolgreich installiert.

In diesem Szenario erhält der Benutzer keine neuen Updates für Office 365 ProPlus bis die neue Sprache unterstützt das Erscheinungsbild erhält.
Abhilfe
Um dieses Problem zu umgehen, führen Sie online reparieren. Auch Berechtigungen Sie keine Administrator Benutzern vom Desktop zu installieren. Dadurch werden zusätzliche Sprachen installieren.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3142643 – Letzte Überarbeitung: 03/01/2016 16:33:00 – Revision: 3.0

Microsoft Office 365 ProPlus

  • kbsurveynew kbtshoot kbexpertiseinter kbmt KB3142643 KbMtde
Feedback