Hybrid-Konfigurationsassistent schlägt bei älteren e-Mail-Adresstypen in Office 365 dediziert/ITAR

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3142673
Problembeschreibung
Beim Ausführen des Konfigurations-Assistenten für Exchange-Hybrid kann der Assistent fehl, und eine Ausnahme ausgelöst. Dieses Symptom tritt auf, wenn die "CCMAIL:" oder "MS:" ältere e-Mail-Adresstypen in Ihrem e-Mail-Adressenrichtlinien vorhanden sind.
Ursache
Dieses Problem tritt auf, wenn diese älteren e-Mail-Adresstypen CCMail entspricht und MSMail-Connectors, die aus dem Produkt, während Exchange 2007 entfernt wurden Zyklus freigeben.
Lösung
Vor dem Ausführen der Hybrid-Konfigurationsassistent für Exchange Online "dedizierte vNext" Mieter entfernen CCMAIL: und: von Ihrem e-Mail-Adresse für lokale Richtlinien. Weitere Informationen hierzu finden Sie im folgenden Artikel:

2188432"Das e-Mail-Adressenrichtlinien-Objekt ist ungültig, da es ungültige E-mail-Adressvorlagen enthält" Fehlermeldung, wenn Sie versuchen, eine e-Mail-Adressenrichtlinie in einer Exchange Server 2007-Umgebung bearbeiten
Weitere Informationen
Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt "Anhang D – Zusammenfassung der Hybrid-Serverimplementation" der Exchange-Topologie vNext und Richtlinien.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3142673 – Letzte Überarbeitung: 03/02/2016 06:23:00 – Revision: 1.0

Microsoft Business Productivity Online Dedicated, Microsoft Business Productivity Online Suite Federal

  • vkbportal226 kbmt KB3142673 KbMtde
Feedback