Schreibgeschützte Benutzer scheinen Dateien in der Explorer-Ansicht in SharePoint löschen

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3143139
Zusammenfassung
SharePoint Benutzer Leseberechtigungen anscheinend Dateien im Explorer Ansicht löschen. Eine Aktualisierung wird jedoch die Dateien wirklich nicht gelöscht wurde.
Weitere Informationen
Dies spiegelt eine Einschränkung der aktuellen SharePoint und Technologien. Wenn ein Benutzer nicht über ausreichende Berechtigungen zum Löschen von Elementen und der Benutzer versucht, eine Datei zu löschen, wird die Aktion vorübergehend erfolgreich angezeigt. Die Datei bleibt jedoch intakt und wiederhergestellt.

Bei Verwendung von WebDAV kann nicht das Betriebssystem proaktiv erkennen, ob der Benutzer berechtigt, eine Datei zu löschen. Wenn ein löschen versucht schlägt das Löschen verfügt der Benutzer nicht die erforderlichen Berechtigungen. Explorer-Ansicht wartet jedoch nicht auf die Löschanfrage abzuschließen, bevor das Element von der Benutzeroberfläche entfernt. Da das Element tatsächlich nicht in diesem Szenario gelöscht wurde, wird eine Aktualisierung des Bildschirms das Element erneut angezeigt.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3143139 – Letzte Überarbeitung: 02/22/2016 22:48:00 – Revision: 1.0

Microsoft Office SharePoint Server, Microsoft Office SharePoint Server 2007, Microsoft SharePoint Server 2010, Microsoft SharePoint Server 2013, Microsoft Office SharePoint Online

  • kbsurveynew kbtshoot kbexpertiseinter kbmt KB3143139 KbMtde
Feedback