Unterbrochene Sitzung Erneuerung in Internet Explorer 11

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3143504
Problembeschreibung
Sie verwenden Internet Explorer 11 in Windows Server 2012 R2 oder Windows 8.1 und Zugriff auf eine interne Anwendung, die Sitzung-Authentifizierung verwendet. Irgendwann werden Sie von der Website aufgefordert, erneut authentifizieren.
Ursache
Internet Explorer stellt regelmäßig Webanfragen für die Datei browserconfig.xml in das Stammverzeichnis der Website. Die Antwort sollte dann verwendet werden Websites aktualisieren, die andas Startmenüangeheftet oder ändern die Ansicht in der neuen Registerkarte Ihre "häufig Websites" angezeigt werden. Bei die Website nicht geschützten Modus für Internet Explorer, die Standardeinstellung für Websites in den Zonen Lokales Intranet und vertrauenswürdige Sites Sicherheit verwendet, enthält die Anforderung browserconfig.xml nicht das Sitzungscookie vom aktuellen Fenster. Jedoch bei Antwort des Webservers einen neues Sitzungscookie festlegt, dies zum Fenster weitergegeben und macht die zuvor verwendete Sitzung ungültig.
Lösung
Um dieses Problem zu beheben, installieren Sie das neueste kumulative Sicherheitsupdate für Internet Explorer. Gehen Sie hierzu Microsoft Update. Darüber hinaus die Informationen über das neueste kumulative Sicherheitsupdate für Internet Explorer.

Hinweis Dieses Update war erstmals enthalten die MS16-037: Sicherheitsupdate für Internet Explorer: 12 April 2016.

Informationen zur Registrierung

Warnung Schwerwiegende Probleme können auftreten, wenn Sie die Registrierung nicht ordnungsgemäß mit dem Registrierungseditor oder mithilfe einer anderen Methode ändern. Diese Probleme können eine Neuinstallation des Betriebssystems erfordern. Microsoft kann nicht garantieren, dass diese Probleme behoben werden können. Ändern Sie die Registrierung auf eigene Gefahr.

Nachdem Sie dieses Update anwenden, müssen Sie die Registrierung, um die Funktion zu aktivieren bearbeiten. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
  1. Startmenü klicken, klicken Sie auf Ausführen, geben Regedit, und klicken Sie dann auf OK.
  2. Suchen Sie im Registrierungseditor und wählen Sie den folgenden Registrierungsunterschlüssel:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer
  3. Drücken und halten (oder mit der rechten Maustaste) Internet Explorer, wählen Sie neuund wählen Sie dann Schlüssel.
  4. Typ Herunterladen, und drücken Sie dann die EINGABETASTE, um den neuen Unterschlüssel zu benennen.
  5. Drücken und halten (oder mit der rechten Maustaste) herunterladen, wählen Sie neuund wählen Sie dann DWORD-Wert.
  6. Typ EnableDownloadConfigXml, und drücken Sie dann die EINGABETASTE, um den neuen Namen des Eintrags.
  7. Registrierungseditor beenden.
Status
Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt "Eigenschaften" aufgeführt sind.

Informationsquellen
Erfahren Sie mehr über die Terminologie die Microsoft zur Beschreibung von Softwareupdates verwendet.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3143504 – Letzte Überarbeitung: 05/15/2016 18:31:00 – Revision: 2.0

Internet Explorer 11

  • kbqfe kbsurveynew kbfix kbexpertiseinter kbmt KB3143504 KbMtde
Feedback