Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

LSASS schlägt fehl und gibt "0xc0000005" Fehler beim Ausführen von "Vollständiger Import" auf AAD Verbinden mit einem Windows Server 2012 R2 DC

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3145339
Problembeschreibung
Dieses Problem tritt auf, wenn Folgendes zutrifft:

  • Bereitstellen von Windows Server 2012 R2 Domänencontroller (DC) in der Active Directory-Domäne in der der Active Directory-Papierkorb deaktiviert ist.
  • Sie verwenden Microsoft Azure AD (AAD) verbinden Azure AD Konten synchronisieren.
Beim Ausführen einer "vollständigen" Importvorgang auf Azure AD Verbinden mit einem Windows Server 2012 R2 DC führt die lokalen Security Authority Subsystem Service (LSASS) eine Verletzung des Domänencontrollers. Dadurch wird der Domänencontroller abstürzt oder neu starten. Thisprevents sind Benutzer AAD zu Microsoft Office 365 anmelden.

Wenn dieses Problem auftritt, werden die folgenden Nachrichten im Anwendungsprotokoll protokolliert:

Stufe: Fehler
Quelle: Anwendungsfehler
Ereignis-ID: 1000
Meldung:
Fehlgeschlagene Modulname: ntdsai.dll, Version: 6.3.9600.18009, Zeitstempel: 0x55c8e51c
Ausnahmecode: 0xc0000005
Fehleroffset: 0x0000000000219ddf
Fehlgeschlagene Prozess-Id: PID
Fehlgeschlagene Anwendung Startzeit: Startzeit
Fehlgeschlagene Anwendungspfad: C:\Windows\system32\lsass.exe
Fehlgeschlagenes Modulpfad: C:\Windows\system32\ntdsai.dll
Berichts-Id: Berichts-id

Stufe: Fehler
Quelle: WinInit
Ereignis-ID: 1015
Nachricht: C:\Windows\system32\lsass.exe, ein kritischen Systemprozess nicht mit Status Code c0000005. Der Computer muss neu gestartet werden.

Ursache
Dieses Problem tritt auf, wenn ein Objekt bereits synchronisiert wurde aus der lokalen Active Directory-Umgebung gelöscht wurde.
Lösung
Installieren Sie zum Beheben dieses Problems in beschriebenen UpdatesKnowledge Base-Artikel 3103709.
Status
Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt "Eigenschaften" aufgeführt sind.
Informationsquellen
Erfahren Sie mehr über die Terminologie die Microsoft zur Beschreibung von Softwareupdates verwendet.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3145339 – Letzte Überarbeitung: 04/21/2016 01:37:00 – Revision: 1.0

Windows Server 2012 R2 Datacenter, Windows Server 2012 R2 Standard, Windows Server 2012 R2 Essentials, Windows Server 2012 R2 Foundation

  • kbsurveynew kbfix kbexpertiseadvanced kbmt KB3145339 KbMtde
Feedback
dy>