Fehler in Outlook Synchronisierungsprobleme "Konnte nicht zum Server für Öffentliche Ordner verbinden"

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3148820
Problembeschreibung
Betrachten Sie das folgende Szenario:
  • Microsoft Outlook konfiguriert Verbindung zum Postfach OnMicrosoft Exchange Server-Cache-Modus verwenden.
  • Es gibt keine öffentlichen Ordner in der Exchange-Umgebung.
  • Im Ordner "Synchronisierungsfehler" in Outlook wird eine Fehlermeldung angezeigt. Diese Fehlermeldungen werden möglicherweise mehrmals pro Tag angezeigt.

    Konnte keine Öffentliche Ordner-Server herstellen.
    [0-0]

    Konnte keine Öffentliche Ordner-Server herstellen.
    [80040119-20010C 01 800408C 4-0]

Diese Fehlermeldungen können beispielsweise in einem Kontext angezeigt, die der folgenden ähnelt:

Screenshot der Fehlermeldung Synchronisierungsfehler

Ursache
Dieses Problem kann auftreten, wenn ein Element an das Postfach hinzugefügt und dieses Element eine neue Nachrichtenklasse für das Postfach stellt. Tritt dieses Verhalten auf, versucht Outlook das Formular für diese neue Nachrichtenklasse von Organisationen Formularbibliothek in öffentlichen Ordnern herunterladen. Es gibt jedoch keine öffentlichen Ordner in Ihrer Umgebung.
Lösung
Sie können diese Nachrichten in den Ordner "Synchronisierungsfehler" ignorieren.
Weitere Informationen
Wenn Sie einen öffentlichen Ordner in Ihrer Umgebung erstellen, wird dieser Fehler nicht mehr auftreten.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3148820 – Letzte Überarbeitung: 04/15/2016 19:21:00 – Revision: 1.0

Outlook 2016, Microsoft Outlook 2013, Microsoft Outlook 2010

  • kbmt KB3148820 KbMtde
Feedback