Zeitzonen-Änderungen für Russland in Windows

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3148851
Zusammenfassung
Im Einklang mit dem kürzlich verabschiedeten russischen Recht, wurde in den folgenden Gebieten in Russland die Zeitzonenänderung für den 27 März 2016 um 02:00 Uhr Ortszeit geplant. Microsoft hat ein Update für Windows am Dienstag, 12 April 2016, veröffentlicht, um diesen Änderungen Rechnung zu tragen.

RegionAlte ZeitzonenoffsetNeue Zeitzonenoffset
Astrachan GebietUTC + 3UTC + 4
Uljanowsk GebietUTC + 3UTC + 4
Region AltaiUTC + 6UTC + 7
RepublikUTC + 6UTC + 7
TransbaikalienUTC + 8UTC + 9
Gebiet SachalinUTC + 10UTC + 11
Lösung
  • Das in diesem Artikel beschriebene Update ändert die Zeitzonendaten, um die in mehreren Ländern veränderte Sommerzeit (DST) anzupassen.

    Dies ist ein kumulatives Updaterollup, das alle vorangegangenen Änderungen der Windows Zeitzonen enthält. Weitergehende Informationen dazu, wie sich Änderungen der Sommerzeit auf andere Microsoft-Produkte auswirken, finden Sie auf den folgenden Microsoft-Websites:


  • Wenn Sie dieses Update anwenden, erhalten Sie eventuell eine Meldung, die der Folgenden ähnelt:

    Update kann nicht installiert werden, da ein neueres oder das gleiche Zeitzonenupdate bereits auf dem System installiert ist.
    Diese Meldung zeigt an, dass entweder Sie bereits das richtige Update angewendet haben oder Windows-Updates oder Microsoft Update dieses Update automatisch installiert hat. Keine zusätzliche Aktion muss das Betriebssystem aktualisieren.

Update-Informationen

Wie Sie dieses Update erhalten

Die folgenden Dateien sind für Download und Installation aus dem Microsoft Download Center verfügbar.

BetriebssystemUpdate
Alle unterstützten x86-basierten Versionen von Windows 8.1HerunterladenPaket jetzt herunterladen
Alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows 8.1HerunterladenPaket jetzt herunterladen
Alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows Server 2012 R2HerunterladenPaket jetzt herunterladen
Alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows Server 2012HerunterladenPaket jetzt herunterladen
Alle unterstützten x86-basierten Versionen von Windows 7HerunterladenPaket jetzt herunterladen
Alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows 7HerunterladenPaket jetzt herunterladen
Alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows Server 2008 R2HerunterladenPaket jetzt herunterladen
Alle unterstützten IA-Versionen von Windows Server 2008 R2HerunterladenPaket jetzt herunterladen
Alle unterstützten x86-basierten Versionen von Windows VistaHerunterladenPaket jetzt herunterladen
Alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows VistaHerunterladenPaket jetzt herunterladen
Alle unterstützten X86-Versionen von Windows Server 2008HerunterladenPaket jetzt herunterladen
Alle unterstützten X64-Versionen von Windows Server 2008HerunterladenPaket jetzt herunterladen
Alle unterstützten IA-Versionen von Windows Server 2008HerunterladenPaket jetzt herunterladen


Weitere Informationen über das Downloaden von Microsoft Support-Dateien finden Sie im folgenden Artikel zu in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:

Virus-Scan Erklärung

Microsoft hat diese Dateien auf Viren untersucht. Microsoft verwendet die aktuellste Virenerkennungssoftware welche zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Updates verfügbar war. Die Dateien werden auf sicheren Servern gespeichert, die nicht autorisierte Änderungen an den Dateien verhindern.

Voraussetzungen

Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2

Um dieses Update anwenden zu können, muss Update 2919355 installiert sein. Weitere Informationen zu diesem Update finden Sie im folgenden Artikel zu in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:

Windows 8 und Windows Server 2012

Diese Updates sind keine erforderlich.

Windows 7 und Windows Server 2008 R2

Diese Updates sind keine erforderlich. Dasselbe Paket installiert die RTM-Version und die Service Pack 1-Versionen von Windows 7 und Windows Server 2008 R2. Weitere Informationen zu Windows 7 oder Windows Server 2008 R2 Servicepack finden Sie im folgenden Artikel zu in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:Windows Server 2008

Um dieses Update zu installieren, muss Windows Vista Service Pack 2 (SP2) oder Windows Server 2008 SP2 ausgeführt werden.

Weitere Informationen dazu, wie Sie einen Windows Server 2008 Servicepack erhalten, finden im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base-Artikel zu:

Informationen zur Registrierung

Um dieses Update anwenden zu können, müssen Sie die Registrierung NICHT ändern.

Neustartanforderung

Sie müssen den Computer nach der Installation dieses kumulativen Updates neu starten.
Ändert Windows Zeitzonendaten
Dieses Update enthält die folgenden Änderungen und Ergänzungen. Benutzer in den betroffenen Regionen können nach der Installation des Updates zu diesen neuen Zeitzonen wechseln.

Neue Zeitzonen

Oblast Astrachan & Oblast Uljanowsk

Zeitzonenschlüssel / IDAstrachan Normalzeit
Englisch-Anzeigename(UTC + 04:00) Astrachan, Uljanowsk
Zeitzonenoffset (vor dem Übergang)UTC + 3
Zeit Zeitzone (nach dem Übergang)UTC + 4

Republik & Region Altai

Zeitzonenschlüssel / IDAltai Normalzeit
Englisch Namen anzeigen(UTC + 07:00) Barnaul, Gorno-Altaisk
Zeitzonenoffset (vor dem Übergang)UTC + 6
Zeit Zeitzonenoffset (nach Übergang)UTC + 7

Transbaikalien

Zeitzonenschlüssel / IDDaurien Normalzeit
Englisch Namen anzeigen(UTC + 09:00) Tschita
Zeitzonenoffset (vor dem Übergang)UTC + 8
Zeit Zeitzonenoffset (nach Übergang)UTC + 9

Gebiet Sachalin

Zeitzonenschlüssel / IDSachalin Normalzeit
Englisch Namen anzeigen(UTC + 11:00) Sachalin
Zeitzonenoffset (vor dem Übergang)UTC + 10
Zeitzonenoffset (nach Übergang)UTC + 11

Zeitzonen ändern

Diese Änderungen der Anzeigename. Keine Änderungen vorgestellt.

Zeitzonenschlüssel / IDAlte anzeigen NamenNeuen Anzeigenamen
Kaliningrad Normalzeit(UTC + 02:00) Kaliningrad (RTZ 1)(UTC + 02:00) Kaliningrad
Russische Normalzeit(UTC + 03:00) Moskau, St. Petersburg, Wolgograd (RTZ 2)(UTC + 03:00) Moskau, St. Petersburg, Wolgograd
Russland Zeitzone 3(UTC + 04:00) Ischewsk Samara (RTZ 3)(UTC + 04:00) Ischewsk Samara
Jekaterinburg Normalzeit(UTC + 05:00) Jekaterinburg (RTZ 4)(UTC + 05:00) Jekaterinburg
Nord-Zentralasien Normalzeit(UTC + 06:00) Nowosibirsk (RTZ 5)(UTC + 06:00) Nowosibirsk
Nordasien Normalzeit(UTC + 07:00) Krasnojarsk (RTZ 6)(UTC + 07:00) Krasnojarsk
Nordostasien (Standard)(UTC + 08:00) Irkutsk (RTZ 7)(UTC + 08:00) Irkutsk
Jakutsk Normalzeit(UTC + 09:00) Jakutsk (RTZ 8)(UTC + 09:00) Jakutsk
Wladiwostok Normalzeit(UTC + 10:00) Wladiwostok Magadan (RTZ 9)(UTC + 10:00) Wladiwostok
Russland Zeitzone 10(UTC + 11:00) Chokurdakh (RTZ-10)(UTC + 11:00) Chokurdakh
Russland Zeitzone 11(UTC + 12:00) Anadyr, Petropawlowsk-Kamtschatski (RTZ-11)(UTC + 12:00) Anadyr, Petropawlowsk-Kamtschatski


Dateiinformationen

Eine Liste der in diesem Update enthaltenen Dateien die Dateiinformationen herunterladen Aktualisieren Sie für 3148851.
Informationsquellen
Eine offizielle Erklärung über diese Änderung finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft & -Zeitzone Sommerzeit Blog:

Allgemeine Windows-Unterstützung für Zeitzone und Sommerzeit Probleme finden Sie auf folgender Microsoft-Website:

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3148851 – Letzte Überarbeitung: 05/01/2016 22:01:00 – Revision: 3.0

Windows Server 2012 R2 Datacenter, Windows Server 2012 R2 Standard, Windows Server 2012 R2 Essentials, Windows Server 2012 R2 Foundation, Windows 8.1 Enterprise, Windows 8.1 Pro, Windows 8.1, Windows Server 2012 Datacenter, Windows Server 2012 Standard, Windows Server 2012 Essentials, Windows Server 2012 Foundation, Windows 8 Enterprise, Windows 8 Pro, Windows 8, Windows Server 2008 R2 Datacenter, Windows Server 2008 R2 Enterprise, Windows Server 2008 R2 Standard, Windows Server 2008 R2 Foundation, Windows 7 Ultimate, Windows 7 Enterprise, Windows 7 Professional, Windows 7 Home Premium, Windows 7 Home Basic, Windows 7 Starter, Windows Server 2008 Datacenter, Windows Server 2008 Enterprise, Windows Server 2008 Standard, Windows Server 2008 Foundation, Windows Vista Ultimate, Windows Vista Enterprise, Windows Vista Business, Windows Vista Home Premium, Windows Vista Home Basic, Windows Vista Starter, Windows Embedded POSReady 2009, Windows Embedded Standard 7

  • kbqfe kbsurveynew kbmt KB3148851 KbMtde
Feedback