Können Skype für Unternehmen nach ADAL (aka moderne Authentifizierung) aktivieren anmelden

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3151223
Problembeschreibung
Nach Azure AD Authentifizierung Library (ADAL) aktiviert ist, Benutzer können Skype für Unternehmen anmelden, und sie erhalten folgende Fehlermeldung:

Sie zu erhalten nicht angemeldet. Es kann Ihre Adresse oder Anmeldung Anmeldeinformationen, die so wiederholen. Wenn dies nicht funktioniert, wenden Sie sich an Ihren Support.

Fehler
Ursache
Dieses Problem tritt auf, da die integrierte Windows-Authentifizierung für die URL ADAL Security Token Service (STS) aktiviert ist. Daher werden Benutzer anmelden bei Skype für Unternehmen mit anderen Anmeldeinformationen als das Konto, das für das Betriebssystem angemeldet ist.
Lösung
Ändern Sie zum Beheben dieses Problems Internet Explorer "Benutzerauthentifizierung" Einstellungen auf den betroffenen Clientcomputern aufgefordert "für Benutzernamen und Kennwort in der Sicherheitszone". Verwenden Sie hierzu eine der folgenden Methoden.

Methode 1: Ändern Sie die Einstellung manuell

  1. In Internet Explorer Extras, auf Internetoptionen, und klicken Sie auf die Registerkarte Sicherheit .
  2. Wählen Sie die Sicherheitszone, die der STS-URL enthält. Dies ist normalerweise die Lokale Intranetzone.
  3. Klicken Sie auf die SchaltflächeStufe anpassen, und führen Sie einen Bildlauf an das Ende der Liste .
  4. Im Abschnitt Authentifizierung die Option nach Benutzername und Kennwort Fragen .

Methode 2: Verwenden von Gruppenrichtlinien

Drücken Sie den folgenden Registrierungsschlüssel auf den betroffenen Clientcomputern mithilfe von Group Policy Object:

  • Lage: HKEY_LOCAL\MACHINE\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\1
  • Wertname: 1A00
  • Typ: REG_DWORD
  • Wert: 0 x 10000
Der Wert 0 x 10000 stellt die Einstellung "Nach Benutzername und Kennwort Fragen".
Weitere Informationen
ADAL STS-URL auf einen internen ADFS-Server löst in Browsern integrierte Windows-Authentifizierung aktiviert ist, können Computer, auf denen viele Benutzer Clientanwendungen anmelden, nicht der Anmeldeversuche authentifizieren. Um dieses Problem zu vermeiden, muss der Browser explizit konfiguriert werden Benutzer ihre Anmeldeinformationen in einem bestimmten Browser Sicherheitszone. Beispielsweise ist ein Kiosk auf diese Weise konfiguriert. Das Konto, das für das Betriebssystem angemeldet ist möglicherweise das Benutzerkonto unterscheiden, mit der die Skype für Business-Client anmelden. In diesem Fall sehen Sie die Fehler, die im Abschnitt "Symptome" beschrieben werden.

Haben Sie Kioske auf dem Benutzer, Skype für Business-Client startet, unterscheidet (also ein anderes Konto hat) aus dem am Computer angemeldeten Benutzers möchten die Methode aktivieren die Optionnach Benutzername und Kennwort Fragen für diese Computer in der Gruppenrichtlinie zu testen.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3151223 – Letzte Überarbeitung: 04/05/2016 02:26:00 – Revision: 1.0

Skype for Business

  • kbsurveynew kbtshoot kbexpertiseinter kbmt KB3151223 KbMtde
Feedback