Konfigurationsfunktion IIS Shared muss allen Servern dieselbe Version von IIS ausführen

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3151973
Zusammenfassung
Sie sollten nicht freigegebene Konfiguration verwenden Feature in Microsoft-Internetinformationsdienste (IIS) für eine Serverfarm, die andere enthält IIS frei. Wenn Sie mischen und IIS-Versionen in der gleichen Serverfarm, werden im Anwendungsprotokoll protokolliert.

Die folgenden Kombinationen werden beispielsweise nicht unterstützt:

  • IIS 7 und IIS 7.5
  • IIS 7 und 8 für IIS
  • IIS 7 und IIS 8.5
  • IIS 7.5 und IIS 8
  • IIS 7.5 und IIS 8.5
  • IIS 8 und IIS 8.5
Weitere Informationen
Dieses Verhalten ist entwurfsbedingt. Administration.Config-Funktion besteht aus den Modulen für die Verwendung im IIS-Manager, und diese Einträge geben die Versionsnummern. Bei Verwendung von nicht unterstützten Kombinationen von IIS IIS-Manager die Komponenten kann nicht geladen werden, und die Benutzeroberfläche fehlt die Symbole für Module.

Beispiel: Microsoft.Web.Management.Iis.dll von IIS8 gibt Version = 8.0.0.0, und IIS8.5 Version = 8.5.0.0.

Beispiel-Fehler

Die folgenden Fehler im Anwendungsprotokoll protokolliert und von der Microsoft Windows-IIS IISManager Quelle generiert:

  • Fehler 1: IISMANAGER_ERROR_LOADING_PROVIDER_TYPE

    IIS-Manager-Typ konnte nicht geladen "Microsoft.Web.Management.Iis.Handlers.HandlersModuleProvider, Microsoft.Web.Management.Iis, Version = 8.0.0.0, Culture = Neutral, PublicKeyToken = 31bf3856ad364e35' Modul Anbieter 'Handler' deklariert wird in % windir%\system32\inetsrv\config\administration.config. Stellen Sie sicher, dass der Typ korrekt ist und die Assembly, die das Modul enthält im globalen Assemblycache (GAC) ist.

    Exception:System.IO.FileNotFoundException: Konnte nicht geladen werden, Datei oder Assembly ' Microsoft.Web.Management.Iis, Version = 8.0.0.0, Culture = Neutral, PublicKeyToken = 31bf3856ad364e35' oder eine Abhänigkeit. Das System kann die angegebene Datei nicht finden.
    Dateiname: "Microsoft.Web.Management.Iis, Version = 8.0.0.0, Culture = Neutral, PublicKeyToken = 31bf3856ad364e35'
    Bei System.RuntimeTypeHandle.GetTypeByName (Namen Boolean ThrowOnError Boolean IgnoreCase, Boolean ReflectionOnly, StackCrawlMarkHandle StackMark, IntPtr pPrivHostBinder, boolesche LoadTypeFromPartialName ObjectHandleOnStack Typ)
    Bei System.RuntimeTypeHandle.GetTypeByName (Namen Boolean ThrowOnError Boolean IgnoreCase, Boolean ReflectionOnly, booleschen LoadTypeFromPartialName StackCrawlMark & StackMark, IntPtr pPrivHostBinder)
    Bei System.Type.GetType (String TypeName, Boolean ThrowOnError)
    bei Microsoft.Web.Management.Server.AdministrationModuleProvider.GetModuleProvider (String UserName, String ConnectionName)
  • Fehler 2: IISMANAGER_ERROR_LOADING_PROVIDER_TYPE

    IIS-Manager-Typ konnte nicht geladen "Microsoft.Web.Management.Iis.Authentication.AuthenticationModuleProvider, Microsoft.Web.Management.Iis, Version = 8.0.0.0, Culture = Neutral, PublicKeyToken = 31bf3856ad364e35' Modul Anbieter 'Authentifizierung' deklariert wird in % windir%\system32\inetsrv\config\administration.config. Stellen Sie sicher, dass der Typ korrekt ist und die Assembly, die das Modul enthält im globalen Assemblycache (GAC) ist.

    Exception:System.IO.FileNotFoundException: Konnte nicht geladen werden, Datei oder Assembly ' Microsoft.Web.Management.Iis, Version = 8.0.0.0, Culture = Neutral, PublicKeyToken = 31bf3856ad364e35' oder eine Abhänigkeit. Das System kann die angegebene Datei nicht finden.
    Dateiname: "Microsoft.Web.Management.Iis, Version = 8.0.0.0, Culture = Neutral, PublicKeyToken = 31bf3856ad364e35'
    Bei System.RuntimeTypeHandle.GetTypeByName (Namen Boolean ThrowOnError Boolean IgnoreCase, Boolean ReflectionOnly, StackCrawlMarkHandle StackMark, IntPtr pPrivHostBinder, boolesche LoadTypeFromPartialName ObjectHandleOnStack Typ)
    Bei System.RuntimeTypeHandle.GetTypeByName (Namen Boolean ThrowOnError Boolean IgnoreCase, Boolean ReflectionOnly, booleschen LoadTypeFromPartialName StackCrawlMark & StackMark, IntPtr pPrivHostBinder)
    Bei System.Type.GetType (String TypeName, Boolean ThrowOnError)
    bei Microsoft.Web.Management.Server.AdministrationModuleProvider.GetModuleProvider (String UserName, String Verbindungsname
  • Fehler 3: IISMANAGER_ERROR_LOADING_PROVIDER_TYPE

    IIS-Manager-Typ konnte nicht geladen "Microsoft.Web.Management.Iis.Ssl.SslModuleProvider, Microsoft.Web.Management.Iis, Version = 8.0.0.0, Culture = Neutral, PublicKeyToken = 31bf3856ad364e35' Modul Anbieter 'Ssl' deklariert wird in % windir%\system32\inetsrv\config\administration.config. Stellen Sie sicher, dass der Typ korrekt ist und die Assembly, die das Modul enthält im globalen Assemblycache (GAC) ist.

    Exception:System.IO.FileNotFoundException: Konnte nicht geladen werden, Datei oder Assembly ' Microsoft.Web.Management.Iis, Version = 8.0.0.0, Culture = Neutral, PublicKeyToken = 31bf3856ad364e35' oder eine Abhänigkeit. Das System kann die angegebene Datei nicht finden.
    Dateiname: "Microsoft.Web.Management.Iis, Version = 8.0.0.0, Culture = Neutral, PublicKeyToken = 31bf3856ad364e35'
    Bei System.RuntimeTypeHandle.GetTypeByName (Namen Boolean ThrowOnError Boolean IgnoreCase, Boolean ReflectionOnly, StackCrawlMarkHandle StackMark, IntPtr pPrivHostBinder, boolesche LoadTypeFromPartialName ObjectHandleOnStack Typ)
    Bei System.RuntimeTypeHandle.GetTypeByName (Namen Boolean ThrowOnError Boolean IgnoreCase, Boolean ReflectionOnly, booleschen LoadTypeFromPartialName StackCrawlMark & StackMark, IntPtr pPrivHostBinder)
    Bei System.Type.GetType (String TypeName, Boolean ThrowOnError)
    bei Microsoft.Web.Management.Server.AdministrationModuleProvider.GetModuleProvider (String UserName, String ConnectionName)
  • Fehler 4: IISMANAGER_ERROR_LOADING_PROVIDER_TYPE

    IIS-Manager-Typ konnte nicht geladen "Microsoft.Web.Management.Iis.Certificates.CertificatesModuleProvider, Microsoft.Web.Management.Iis, Version = 8.0.0.0, Culture = Neutral, PublicKeyToken = 31bf3856ad364e35' für Modul Provider"Zertifikate"in % windir%\system32\inetsrv\config\administration.config deklariert. Stellen Sie sicher, dass der Typ korrekt ist und die Assembly, die das Modul enthält im globalen Assemblycache (GAC) ist.

    Exception:System.IO.FileNotFoundException: Konnte nicht geladen werden, Datei oder Assembly ' Microsoft.Web.Management.Iis, Version = 8.0.0.0, Culture = Neutral, PublicKeyToken = 31bf3856ad364e35' oder eine Abhänigkeit. Das System kann die angegebene Datei nicht finden.
    Dateiname: "Microsoft.Web.Management.Iis, Version = 8.0.0.0, Culture = Neutral, PublicKeyToken = 31bf3856ad364e35'
    Bei System.RuntimeTypeHandle.GetTypeByName (Namen Boolean ThrowOnError Boolean IgnoreCase, Boolean ReflectionOnly, StackCrawlMarkHandle StackMark, IntPtr pPrivHostBinder, boolesche LoadTypeFromPartialName ObjectHandleOnStack Typ)
    Bei System.RuntimeTypeHandle.GetTypeByName (Namen Boolean ThrowOnError Boolean IgnoreCase, Boolean ReflectionOnly, booleschen LoadTypeFromPartialName StackCrawlMark & StackMark, IntPtr pPrivHostBinder)
    Bei System.Type.GetType (String TypeName, Boolean ThrowOnError)
    bei Microsoft.Web.Management.Server.AdministrationModuleProvider.GetModuleProvider (String UserName, String ConnectionName)

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3151973 – Letzte Überarbeitung: 04/04/2016 17:08:00 – Revision: 1.0

Microsoft Internet Information Services 7.0, Microsoft Internet Information Services 7.5, Microsoft Internet Information Services 8.0, Microsoft Internet Information Services 8.5

  • kbmt KB3151973 KbMtde
Feedback