Fehler beim Erstellen oder einer Access Services-Anwendung verwalten "RequestCache noch nicht initialisiert"

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3153957
Problembeschreibung
Beim Erstellen oder einer Access Services-Anwendung verwalten wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:

RequestCache noch nicht initialisiert.
Dadurch wird die Access Services-Anwendung erstellt oder geändert.
Abhilfe
Gehen Sie folgendermaßen vor, um dieses Problem zu umgehen:
  1. Auf der Setupseite-Dienste auf Zentraladministrationund klicken Sie dann auf Dienst-Anwendung verwalten.
  2. Öffnen Sie die folgende Seite als abhängig von Ihrer Situation:
    • Wenn Sie eine neue Instanz von Access Services-Anwendung erstellen:Neue Access Services-Anwendung erstellen
    • Wenn Sie eine vorhandene Access Services-Anwendung ändern:AccessServices verwalten
  3. Im Abschnitt Neue Datenbank-Anwendungsserver das Kontrollkästchen Sie prüfen die Anwendung Datenbankserver (empfohlen) .

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3153957 – Letzte Überarbeitung: 05/05/2016 12:33:00 – Revision: 1.0

Access 2016, Microsoft SharePoint Server 2016

  • kbexpertiseinter kbprb kbsurveynew kbmt KB3153957 KbMtde
Feedback