Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Skype für Unternehmen April 2016 kumulative update Crestron RL Polycom CX8000 und intelligente Raumsystem (KB3155873)

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3155873
Dieses 15.15 Update behebt eine Liste der Probleme für Microsoft Skype für Business Crestron RL Polycom CX8000 und intelligente Raumsystem.

Probleme, die das Update behebt
Dieses Update behebt die folgenden Probleme:
  • Ignorieren den ersten Anruf erhalten zusätzliche Aufrufe an ein System Skype Raum nicht wie erwartet.
  • Umformuliert Benutzer Tipp für die Private Besprechung Anmeldebildschirm.
  • Einige Farben Schriftart und Hintergrundfarbe Skype für Business mitgelieferten besser entsprechend korrigiert.

Dieses Update behebt außerdem die folgenden zuvor veröffentlichten Microsoft Knowledge Base-Artikeln beschriebenen Probleme:

Das Update bietet verbesserte
Dieses Update bietet die folgenden Verbesserungen:
  • Ermöglicht nicht Touch-Unterstützung. Admin können Skype Raumsystem mit Touch-Vorderseite des Raums angezeigt. Die Tabelle oben Konsole weiterhin Touch.
  • Skype Raumsystem können Sie eine zusätzliche Registerkarte aktivieren, die OEM-Anpassung wie PTZ Kameras bietet. Wenden Sie sich an Ihren Anbieter für Weitere Informationen über die Planung und Versionshinweise.
Beachten Sie beim Aktivieren der Touch-Benutzeroberfläche (UI) Folgendes:
  • Das Whiteboard kann nur vom entfernten Teilnehmer gestartet werden.
  • Eingebettete PowerPoint-Videos können nur vom entfernten Teilnehmer wiedergegeben werden.
  • Touch-Benutzeroberfläche wird nicht empfohlen, bei Verwendung von Touch-Displays.
Dieses Update enthält außerdem die folgenden Windows Update-Software-Updates:
Weitere Informationen

Installieren der Updates

Um dieses Update zu installieren, verwenden Sie eine der folgenden Methoden.

Online-Aktualisierung

Zum Installieren eines Updates auf einem Gerät, das Zugang zum Internet hat, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Melden Sie sich mit Administratoranmeldeinformationen im Administratormodus. Gehen Sie folgendermaßen vor, um im Administratormodus neu:

    1. Wählen Sie Optionen im Meeting-Modus auf dem Bildschirm vor der Besprechung.
    2. Wählen Sie zum Anzeigen einer Benachrichtigung Anforderung Anmeldeinformationen.
    3. Geben Sie die Administratoranmeldeinformationen, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
    4. Geben Sie im Windows-Anmeldebildschirm Administratoranmeldeinformationen-Verwaltungskonsole anzeigen.
  2. Klicken Sie auf die von Updates Registerkarte.
  3. Wählen Sie unter Microsoft-Updatesvon Microsoft Update-Server herunterladen.
  4. Wählen Sie unter OEM-Updatesvom OEM-Server herunterladen.
  5. Automatisch während der Tägliche Wartungszeit wählen Sie die automatisch aktualisiert Kontrollkästchen unter Aktualisierungsrate.
  6. Klicken Sie auf anwenden und neu starten zu speichern.
Hinweis Wenn Sie ändern Sie Updates manuell installieren möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie auf anwenden & neu starten.
  2. Starten Sie das Gerät neu, und melden Sie sich im Administratormodus mit Administratoranmeldeinformationen.
  3. Klicken Sie auf die von Updates Registerkarte erneut.
  4. Wählen Sie Updates und Installation überprüfen.
  5. Klicken Sie auf OK , um das Gerät neu starten, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Intranet-update

Gehen Sie folgendermaßen vor, um ein Update auf einem Gerät zu installieren, die keinen Zugang zum Internet.

Hinweis Bevor Sie das Update installieren, benötigen Sie einen HTTP-Server, der das Gerät Zugriff auf. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt "Gewusst wie: Einrichten eines HTTP-Servers in Windows Server 2012 R2".

  1. Herunterladen Sie das öffentliche Update Manifest physischen Ordner für das virtuelle Verzeichnis aus folgenden OEM-Links, die auf das Gerät OEMs müssen physischen Ordner zu einem bestimmten Ordner in einer Ordnerstruktur.

  2. Update-Manifest im Ordner extrahieren, gehen Sie folgendermaßen vor:

    1. Suchen Sie in einer Befehlszeile den physischen Ordner mithilfe des Befehls cd .
    2. LyncRoomUpdates.xml auf den physischen Ordner extrahieren, führen Sie einen der folgenden Befehle für für OEM:
      CrestronLyncRoomUpdates.exe LyncRoomUpdates.xmlSmartLyncRoomUpdates.exe LyncRoomUpdates.xml
      Führen Sie den Befehl LyncRoomUpdates.xml Update Manifest anzuzeigen.
  3. Alle Dateien im Update-Manifest physischen Ordner herunterladen

    Hinweise

    • Die XML-Eingabe einen Link enthält, fahren Sie mit den Link zum Herunterladen der Datei. Die Datei muss das FileName -Attribut gleich lauten.
    • Wenn der XML-Eintrag IsFwLink -Attribut auf Truefestgelegt wurde, fügen Sie den Dateinamen am Ende der Adresse, die Datei herunterzuladen hinzu.
  4. Verbinden Sie mit einem Netzwerk mit einem Konto mit Zugriff auf interne Webserver.
  5. Melden Sie sich mit Administratoranmeldeinformationen im Administrator-Modus auf das Gerät.
  6. Klicken Sie auf die von Updates Registerkarte.
  7. Klicken Sie unter OEM-Updatesvom internen Server herunterladen.

    Hinweis Microsoft Updates derzeit geschoben werden die OEM-Update Feld. Den Link Herunterladen von WSUS-Server unter Microsoft Updates ein aktives Steuerelement ist. Daher können nicht Sie Microsoft Updates herunterladen, mit dem.
  8. Wählen Sie unter Aktualisierungsratedas Kontrollkästchen Automatische Updates während der täglichen Wartung automatisch aktualisiert.
Hinweis Wenn Sie ändern Sie Updates manuell installieren möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie auf anwenden & neu starten.
  2. Starten Sie das Gerät neu und melden Sie sich bei dem Gerät im Administratormodus mit Administratoranmeldeinformationen.
  3. Klicken Sie auf die von Updates Registerkarte erneut.
  4. Wählen Sie Updates und Installation überprüfen.
  5. Klicken Sie auf OK Gerät neu starten, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Ein HTTP-Server in Windows Server 2012 R2 einrichten

Gehen Sie folgendermaßen vor, um einem HTTP-Server zum Downloaden der Updatedateien für eine Geräteinstallation, die keinen Zugang zum Internet in Windows Server 2012 R2 einrichten:

  1. Web Server (IIS)-Rolle in Windows Server 2012 R2 hinzufügen.
  2. Klicken Sie auf Internetdienste-Manager (IIS)Server Manager\Tools.
  3. Öffnen Sie im IIS-Managerdie Struktur für den HTTP-Server und dann den Knoten Websites .
  4. Maustaste Sites , und klicken Sie dann auf Virtuelles Verzeichnis hinzufügen.
  5. Einen Namen für den Zugriff mithilfe der IP-Adresse\Name Format. Wählen Sie den physischen Pfad des Ordners auf eine Diskette, Sie Skype für Unternehmen öffentliche Update Manifest und die zugehörigen Dateien herunterladen.

    Hinweis OEMs müssen physischen Ordner zu einem bestimmten Ordner in einer Ordnerstruktur. Daher müssen Sie extrahierte OEM-Stammverzeichnis als physischen Pfad und gehen Sie OEM für den Dateipfad. Geben Sie den Pfad im folgenden Verzeichnis:

    Admin-Konsole > Web Updates > aus internen Server herunterladen
  6. Nach dem Herunterladen der Dateien sicherstellen Sie, dass der Server alle Dateien entsprechend dient wie jede Adresse besuchen IP-Adresse\Name\File.Extension.

    Hinweis Wenn eine Datei nicht bereitgestellt wird, fügen Sie einen MIME-Typ für die Datei im IIS-Manager hinzu.

Voraussetzungen

Es gibt keine Voraussetzungen für die Installation dieses Updates.

Neustartanforderung

Starten Sie das Gerät neu, nachdem Sie dieses Update installieren.

Ersetzte Updates

Dieses Update ersetzt KB 3136138 Crestron RL Polycom CX8000 und intelligente Raumsystem aktualisieren.
Informationsquellen
Erfahren Sie mehr über Terminologie, die Microsoft für Softwareupdates verwendet.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3155873 – Letzte Überarbeitung: 04/20/2016 14:12:00 – Revision: 1.0

Lync Room System

  • kbfix kbsurveynew atdownload kbexpertiseinter kbmt KB3155873 KbMtde
Feedback
/script> ay: none; " src="https://c1.microsoft.com/c.gif?DI=4050&did=1&t=">1&t=">;did=1&t=">