Sie sind wiederholt aufgefordert, Anmeldeinformationen bei modernen Outlook 2016 für Mac-Authentifizierung

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3156719
Problembeschreibung
Sie verwenden Microsoft Outlook 2016 für macversion 15.20 oder höher Verbindung zu Exchange Online-Postfach über das Konto eines föderativen und moderne ist aktiviert.

Beim Herstellen der-Postfach des Anbieters Active Directory Federation Services (AD FS) Authentifizierung angezeigt wird, und geben Sie Ihre Anmeldeinformationen. Allerdings werden Sie wiederholt Anmeldeinformationen aufgefordert, nachdem Sie bereits eingegeben haben.
Ursache
Dieses Problem tritt auf, wenn Folgendes zutrifft:
  • Ihre e-Mail-Adresse unterscheidet sich von der Benutzerprinzipalname (UPN).
  • Eingegebene e-Mail-Adresse im Feld Benutzername denKontenim Dialogfeld Outlook 2016 für Mac.
In diesem Fall müssen Sie Ihre UPN in das Feld Benutzername im Dialogfeld AD FS des Anbieters manuell eingeben.
Lösung
Enteryour UPN im FeldBenutzername im Dialogfeld Kontenim Feld Beenden und Neustarten von Outlook 2016 für Mac.

Screenshot von Outlook 2016 Dialogfeld Mac-Konten


Weitere Informationen
Wenden Sie der UPN nicht kennen, den Administrator.

Weitere Informationen über UPNs finden Sie Formate für Benutzer.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3156719 – Letzte Überarbeitung: 05/12/2016 23:38:00 – Revision: 4.0

Microsoft Outlook 2016 for Mac, Microsoft Exchange Online

  • o365022013 o365a o365e kbgraphic kbgraphxlink kbmt KB3156719 KbMtde
Feedback